Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 20. Mai 2017 | 01:55 |

Mission to Mars

Science Fiction | Vereinigte Staaten Von Amerika 2000

Ein Raumschiff wird von der NASA zu einer Rettungsaktion zum Mars geschickt. Auf dem roten Planeten ist im Jahr 2020 eine Gruppe von Astronauten verunglückt. Der Leiter der Expedition, Luke Graham (Don Cheadle), konnte noch einen Notruf zur Erde senden. Als sich das zweite Raumschiff dem Mars nähert, ereignet sich eine heftige Explosion. Die Mannschaft muss das Schiff verlassen und in eine Versorgungsstation umsteigen. Dabei kommt der Crew-Leiter, Commander Woody Blake (Tim Robbins), ums Leben. Den anderen drei Mitgliedern gelingt es, auf dem roten Planeten zu landen. Terri (Connie Nilson), die Frau des Commanders, der Co-Pilot Jim (Gary Sinise) und der Techniker Phil (Jerry O'Connell) machen sich auf die Suche nach Luke Graham und anderen möglichen Überlebenden.
Mit "Mission to Mars" unternahm Horror- und Action-Spezialist Brian De Palma ("Dressed to kill", "Die Unbestechlichen") erstmals einen Ausflug ins Science-Fiction-Genre. Herausgekommen ist ein auch visuell faszinierendes Weltraum-Drama mit hervorragenden Schauspieler-Leistungen. Zur hochkarätigen Besetzung gehören Gary Sinise, Tim Robbins, Don Cheadle, Connie Nielsen und Jerry O'Connell. Der Soundtrack stammt übrigens von Oscar-Preisträger Ennio Morricone.

Ein Raumschiff wird von der NASA zu einer Rettungsaktion zum Mars geschickt. Auf dem roten Planeten ist im Jahr 2020 eine Gruppe von Astronauten verunglückt. Der Leiter der Expedition, Luke Graham (Don Cheadle), konnte noch einen Notruf zur Erde senden. Als sich das zweite Raumschiff dem Mars nähert, ereignet sich eine heftige Explosion. Die Mannschaft muss das Schiff verlassen und in eine Versorgungsstation umsteigen. Dabei kommt der Crew-Leiter, Commander Woody Blake (Tim Robbins), ums Leben. Den anderen drei Mitgliedern gelingt es, auf dem roten Planeten zu landen. Terri (Connie Nilson), die Frau des Commanders, der Co-Pilot Jim (Gary Sinise) und der Techniker Phil (Jerry O'Connell) machen sich auf die Suche nach Luke Graham und anderen möglichen Überlebenden.
Mit "Mission to Mars" unternahm Horror- und Action-Spezialist Brian De Palma ("Dressed to kill", "Die Unbestechlichen") erstmals einen Ausflug ins Science-Fiction-Genre. Herausgekommen ist ein auch visuell faszinierendes Weltraum-Drama mit hervorragenden Schauspieler-Leistungen. Zur hochkarätigen Besetzung gehören Gary Sinise, Tim Robbins, Don Cheadle, Connie Nielsen und Jerry O'Connell. Der Soundtrack stammt übrigens von Oscar-Preisträger Ennio Morricone.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox