Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls Schwarze Löcher
Sendung vom 29. Dezember 2015 | 03:10 | |

Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls

Schwarze Löcher

Dokumentation | USA 2010

Schwarze Löcher sind die mächtigsten Objekte im Universum. Mittlerweile sind Astronomen der Meinung, dass es Milliarden von ihnen gibt und sie sich Planeten und gesamte Sterne einverleiben. Neueste Erkenntnisse der Wissenschaft lassen darauf schließen, dass der dreidimensionale Raum eine Illusion sein könnte. Der astronomieinteressierte Schauspieler und Hollywoodstar Morgan Freeman diskutiert mit führenden Wissenschaftlern und gibt Einblick in die neuesten Erkenntnisse zu Schwarzen Löchern.

Schwarze Löcher sind die mächtigsten Objekte im Universum. Mittlerweile sind Astronomen der Meinung, dass es Milliarden von ihnen gibt und sie sich Planeten und gesamte Sterne einverleiben. Neueste Erkenntnisse der Wissenschaft lassen darauf schließen, dass der dreidimensionale Raum eine Illusion sein könnte. Der astronomieinteressierte Schauspieler und Hollywoodstar Morgan Freeman diskutiert mit führenden Wissenschaftlern und gibt Einblick in die neuesten Erkenntnisse zu Schwarzen Löchern.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox