Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Graz Parade NeroGiardini Motorrad Grand Prix von Österreich
Webspecial |

Graz Parade

NeroGiardini Motorrad Grand Prix von Österreich

Motorsport | Österreich 2016

Seit Mittwoch steht die Steiermark im Fokus der internationalen Motorsport-Welt. In der Innenstadt von Graz markierte eine Fahrer-Parade mit den MotoGP-Stars Marc Marquez und Stefan Bradl den Auftakt zum „NeroGiardini Motorrad Grand Prix von Österreich 2016“. Zahlreiche Fans jubelten den Piloten auf ihren Renn-Bikes zu und die Mur-Metropole präsentierte sich als stolzer Gastgeber. Diese Show ließen sich auch die österreichischen Rennsport-Legenden Gustl Auinger und Andy Meklau nicht entgehen. Bevor sich die Motorrad-Asse auf den Weg zum Spielberg machten, trugen sie sich feierlich ins Goldene Buch der Stadt Graz ein. Ab Donnerstag wird mit den Fans auf und rund um den Red Bull Ring die Rückkehr der Zweirad Königsklasse gefeiert. Wer dieses Highlight an der steirischen Rennstrecke hautnah miterleben möchte, hat vor Ort an den Tageskassen noch die Chance auf Tickets. Für alle, die es nicht zum Spielberg schaffen, übertr.gt ServusTV ab Freitag live aus dem Murtal!

Seit Mittwoch steht die Steiermark im Fokus der internationalen Motorsport-Welt. In der Innenstadt von Graz markierte eine Fahrer-Parade mit den MotoGP-Stars Marc Marquez und Stefan Bradl den Auftakt zum „NeroGiardini Motorrad Grand Prix von Österreich 2016“. Zahlreiche Fans jubelten den Piloten auf ihren Renn-Bikes zu und die Mur-Metropole präsentierte sich als stolzer Gastgeber. Diese Show ließen sich auch die österreichischen Rennsport-Legenden Gustl Auinger und Andy Meklau nicht entgehen. Bevor sich die Motorrad-Asse auf den Weg zum Spielberg machten, trugen sie sich feierlich ins Goldene Buch der Stadt Graz ein. Ab Donnerstag wird mit den Fans auf und rund um den Red Bull Ring die Rückkehr der Zweirad Königsklasse gefeiert. Wer dieses Highlight an der steirischen Rennstrecke hautnah miterleben möchte, hat vor Ort an den Tageskassen noch die Chance auf Tickets. Für alle, die es nicht zum Spielberg schaffen, übertr.gt ServusTV ab Freitag live aus dem Murtal!

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox