Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 24. April 2016 | 05:20 |

Naturparadies China

Tibet

Dokumentation | Großbritannien 2008

Das Hochland von Tibet erstreckt sich über ein Viertel der Landesfläche Chinas und doch ist das Gebiet so groß wie Westeuropa. Die Natur ist hier noch unberührt. Die Landschaft ist geprägt vom schneebedeckten Himalaya-Gebirge. Einige seltene Tierarten haben sich in der Region angesiedelt: Antilopen, der Braunbär und wilde Yaks. Mit seiner jahrtausendealten Tradition des Buddhismus verfügt Tibet über eine einzigartige Kultur.

Das Hochland von Tibet erstreckt sich über ein Viertel der Landesfläche Chinas und doch ist das Gebiet so groß wie Westeuropa. Die Natur ist hier noch unberührt. Die Landschaft ist geprägt vom schneebedeckten Himalaya-Gebirge. Einige seltene Tierarten haben sich in der Region angesiedelt: Antilopen, der Braunbär und wilde Yaks. Mit seiner jahrtausendealten Tradition des Buddhismus verfügt Tibet über eine einzigartige Kultur.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox