Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Papadam-Pizza Kochen mit Mike Süsser
Webspecial |

Papadam-Pizza

Kochen mit Mike Süsser

Kochen | Österreich 2017

Zutaten für 4 Portionen:

Papadam:

8 Papadams, (Asia-Laden)

Die Papadams auf dem Grill einzeln auflegen und warten bis sie knusprig sind. Alternativ können die 

Papadams auf ein Backblech gelegt werden und unter dem vorgeheizten Backofengrill  ½ Minute grillen, bis sie knusprig und goldbraun sind – zwischendurch wenden!

Exotic-Salsa

30 g Kokosraspel, in lauwarmen Wasser einweichen

1 rote Paprikaschote, halbieren, putzen, waschen und in Würfel schneiden

1 Mini-Salatgurke, waschen und in Würfel schneiden

1 Tomate, waschen, den Stielansatz entfernen und in Würfel schneiden

1 rote Zwiebel, schälen und in Würfel schneiden

1 kleine Chili, halbieren, entkernen und fein hacken

1 Römersalatherz, waschen, in feine Streifen schneiden

2 El Olivenöl

5 El Limettensaft oder Zitronensaft

etwas Sushi Essig

1 Tl Currypulver

2 Avocados

Das Öl, Limettensaft, Sushi Essig und Currypulver mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Avocados halbieren, Kern entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und in Scheiben schneiden. Kokos im Sieb abtropfen lassen und leicht ausdrücken.

Salsa und Avocado auf den Papadams verteilen, mit Joghurt beträufelt und mit Kokos bestreut sofort servieren.

Zutaten für 4 Portionen:

Papadam:

8 Papadams, (Asia-Laden)

Die Papadams auf dem Grill einzeln auflegen und warten bis sie knusprig sind. Alternativ können die 

Papadams auf ein Backblech gelegt werden und unter dem vorgeheizten Backofengrill  ½ Minute grillen, bis sie knusprig und goldbraun sind – zwischendurch wenden!

Exotic-Salsa

30 g Kokosraspel, in lauwarmen Wasser einweichen

1 rote Paprikaschote, halbieren, putzen, waschen und in Würfel schneiden

1 Mini-Salatgurke, waschen und in Würfel schneiden

1 Tomate, waschen, den Stielansatz entfernen und in Würfel schneiden

1 rote Zwiebel, schälen und in Würfel schneiden

1 kleine Chili, halbieren, entkernen und fein hacken

1 Römersalatherz, waschen, in feine Streifen schneiden

2 El Olivenöl

5 El Limettensaft oder Zitronensaft

etwas Sushi Essig

1 Tl Currypulver

2 Avocados

Das Öl, Limettensaft, Sushi Essig und Currypulver mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Avocados halbieren, Kern entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und in Scheiben schneiden. Kokos im Sieb abtropfen lassen und leicht ausdrücken.

Salsa und Avocado auf den Papadams verteilen, mit Joghurt beträufelt und mit Kokos bestreut sofort servieren.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox