Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 11. März 2016 | 02:20 |

Pioniere der Weltmeere

Fridtjof Nansen

Dokumentation, Magazine/Berichte/Dokumentarbericht | Großbritannien, Vereinigtes Königreich 2006

Im Frühling 1892 brach der Polarforscher Fridtjof Nansen auf, um den Nordpol mit dem Schiff zu erreichen. Dazu ließ Nansen zu, dass das Schiff vollkommen im Packeis einschlossen und von der Ozeanströmung vorangetrieben wurde. Nansen schaffte es nicht bis zum Nordpol. Doch die Expedition machte viele wissenschaftliche Entdeckungen und revolutionierte die polaren Überlebenstechniken. Heutzutage stützt sich etwa die NASA auf Nansens Forschung. Außerdem legte der Polarforscher den Grundstein für die Erforschung der Ozeanströmungen.
Der Abenteurer Paul Rose erzählt von den fünf Entdeckungsreisen auf hoher See, die in die Geschichtsschreibung eingingen.

Im Frühling 1892 brach der Polarforscher Fridtjof Nansen auf, um den Nordpol mit dem Schiff zu erreichen. Dazu ließ Nansen zu, dass das Schiff vollkommen im Packeis einschlossen und von der Ozeanströmung vorangetrieben wurde. Nansen schaffte es nicht bis zum Nordpol. Doch die Expedition machte viele wissenschaftliche Entdeckungen und revolutionierte die polaren Überlebenstechniken. Heutzutage stützt sich etwa die NASA auf Nansens Forschung. Außerdem legte der Polarforscher den Grundstein für die Erforschung der Ozeanströmungen.
Der Abenteurer Paul Rose erzählt von den fünf Entdeckungsreisen auf hoher See, die in die Geschichtsschreibung eingingen.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox