Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 22. Februar 2015 | 02:25 |

Planet der Menschen

Ozeane - Aufbruch ins Blaue

Dokumentation | Großbritannien 2011

Die Weltmeere bedecken 70 Prozent der Erdoberfläche. Die Mehrzahl der Lebewesen existiert unter Wasser, aber für den Menschen steckt das Meer voller Gefahren. Spanische Entenmuschel-Sammler riskieren tagtäglich ihr Leben in der Brandungszone. Auf der indonesischen Insel Lembata nehmen es die Menschen mit dem größten Raubtier aller Zeiten auf - dem Pottwal. Und die Bewohner von Laguna in Brasilien unterhalten mit Delphinen eine Fischfang-Gemeinschaft.

Die Weltmeere bedecken 70 Prozent der Erdoberfläche. Die Mehrzahl der Lebewesen existiert unter Wasser, aber für den Menschen steckt das Meer voller Gefahren. Spanische Entenmuschel-Sammler riskieren tagtäglich ihr Leben in der Brandungszone. Auf der indonesischen Insel Lembata nehmen es die Menschen mit dem größten Raubtier aller Zeiten auf - dem Pottwal. Und die Bewohner von Laguna in Brasilien unterhalten mit Delphinen eine Fischfang-Gemeinschaft.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox