Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Probleme der Formel-1 Der Krise auf der Spur
Webspecial |

Probleme der Formel-1

Der Krise auf der Spur

Magazin | Österreich 2015

Kurt Tucholsky sagte einmal: Das Gegenteil von gut ist nicht böse – sondern gut gemeint. Gut gemeint – ist also schlecht. Tja – und trotzdem wird man das Gefühl nicht los, dass viele der letzten Reformen in der Formel 1 vor allem gut gemeint waren. Warum sonst sehen so viele die Formel 1 in der Krise? Philip Oswald sucht Antworten.

Kurt Tucholsky sagte einmal: Das Gegenteil von gut ist nicht böse – sondern gut gemeint. Gut gemeint – ist also schlecht. Tja – und trotzdem wird man das Gefühl nicht los, dass viele der letzten Reformen in der Formel 1 vor allem gut gemeint waren. Warum sonst sehen so viele die Formel 1 in der Krise? Philip Oswald sucht Antworten.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox