Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Red Bull Air Race Pylonen Funktion und die Technik dahinter

Red Bull Air Race Pylonen

Funktion und die Technik dahinter

0

Beim Red Bull Air Race geht es schnell zur Sache! Die Piloten fliegen mit spektakulären Manövern und mit einer Geschwindigkeit von bis zu 400 KM/h durch einen Parcours aus Pylonen welche den Streckenverlauf charakterisieren. Dabei kann es schon mal passieren, dass eine Renn-Pylone gestreift und beschädigt wird. Ist das der Fall, wird es für das Team "Airgator" rund um Team-Kapitän Holger Leprich ernst. Sie richten die beschädigten Pylonen in wenigen Augenblicken wieder auf, sodass das Rennen weiter geführt werden kann.

Mehr Infos, Videos und Neuigkeiten zur Red Bull Air Race World Championship bei ServusTV auf www.servustv.com/airrace.

Beim Red Bull Air Race geht es schnell zur Sache! Die Piloten fliegen mit spektakulären Manövern und mit einer Geschwindigkeit von bis zu 400 KM/h durch einen Parcours aus Pylonen welche den Streckenverlauf charakterisieren. Dabei kann es schon mal passieren, dass eine Renn-Pylone gestreift und beschädigt wird. Ist das der Fall, wird es für das Team "Airgator" rund um Team-Kapitän Holger Leprich ernst. Sie richten die beschädigten Pylonen in wenigen Augenblicken wieder auf, sodass das Rennen weiter geführt werden kann.

Mehr Infos, Videos und Neuigkeiten zur Red Bull Air Race World Championship bei ServusTV auf www.servustv.com/airrace.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox