Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Radek Knapp LiteraTOUR
Webspecial |

Radek Knapp

LiteraTOUR

Österreich 2017

Radek Knapp ist immer gut für humorvolle Schwänke über das Fremdsein in Österreich. In seinem aktuellen Roman „Der Mann, der Luft zum Frühstück aß“ schildert er mit feiner Ironie, wie sich der junge Pole Walerian mit verschiedenen Gelegenheitsjobs herumschlägt – vom Würstelverkäufer zum Heizungsableser. 

Radek Knapp ist immer gut für humorvolle Schwänke über das Fremdsein in Österreich. In seinem aktuellen Roman „Der Mann, der Luft zum Frühstück aß“ schildert er mit feiner Ironie, wie sich der junge Pole Walerian mit verschiedenen Gelegenheitsjobs herumschlägt – vom Würstelverkäufer zum Heizungsableser. 

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox