Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Red Bull TV - URBEX: Enter At Your Own Risk Unstoppable
Sendung vom 28. November 2016 | 02:25 | |

Red Bull TV - URBEX: Enter At Your Own Risk

Unstoppable

Episode | 2015

Moskaus post-sowjetischer Bau-Boom hat aus der Skyline der Metropole einen Stunt-Park der Extraklasse geschaffen. Längst gilt dieser Ort als Heimat einiger der weltweit extremsten Urban Explorer. Unter ihnen der 25-jährige Oleg. Er hat sein Leben damit verbracht, mit immer gewagteren Exkursionen die Welt zu beeindrucken. Brenzlige Situationen gehören zum Alltag der Urban Explorer. Doch Oleg haben sie nicht davon abgehalten, sich ein neues großes Ziel zu setzen: die schwer bewachte Schiwopisny-Brücke.
Der 26 Jahre alte Australier Bryce hat Videospiele herausgegeben, ehe er vor zwei Jahren seinen Job verlor. Da begann er mit dem Urbexing. Schnell machte sich Bryce einen Namen durch waghalsige Kran-Besteigungen, die er ins Netz stellte. Seine Aktionen sind für ihn wie ein Computerspiel: er gegen die Sicherheitsleute. Ein Spiel, das er über den Dächern von Melbourne betreibt. Das Eindringen in Gebäude kann aufregend sein. Doch wer erwischt wird, muss mit drastischen Strafen rechnen. Trotz einiger Rückschläge, will Bryce das Klettern nicht aufgeben. Stattdessen setzt er sich ein neues, noch höheres Ziel: den Central Shot Tower in Melbourne.

Moskaus post-sowjetischer Bau-Boom hat aus der Skyline der Metropole einen Stunt-Park der Extraklasse geschaffen. Längst gilt dieser Ort als Heimat einiger der weltweit extremsten Urban Explorer. Unter ihnen der 25-jährige Oleg. Er hat sein Leben damit verbracht, mit immer gewagteren Exkursionen die Welt zu beeindrucken. Brenzlige Situationen gehören zum Alltag der Urban Explorer. Doch Oleg haben sie nicht davon abgehalten, sich ein neues großes Ziel zu setzen: die schwer bewachte Schiwopisny-Brücke.
Der 26 Jahre alte Australier Bryce hat Videospiele herausgegeben, ehe er vor zwei Jahren seinen Job verlor. Da begann er mit dem Urbexing. Schnell machte sich Bryce einen Namen durch waghalsige Kran-Besteigungen, die er ins Netz stellte. Seine Aktionen sind für ihn wie ein Computerspiel: er gegen die Sicherheitsleute. Ein Spiel, das er über den Dächern von Melbourne betreibt. Das Eindringen in Gebäude kann aufregend sein. Doch wer erwischt wird, muss mit drastischen Strafen rechnen. Trotz einiger Rückschläge, will Bryce das Klettern nicht aufgeben. Stattdessen setzt er sich ein neues, noch höheres Ziel: den Central Shot Tower in Melbourne.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox