Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Red Bull X-Alps 2013 Die härteste Art, die Alpen zu überqueren
Sendung vom 14. September 2013 | 10:30 | |

Red Bull X-Alps 2013

Die härteste Art, die Alpen zu überqueren

Österreich 2013

Mehr als 1.000 Kilometer zu Fuß und per Gleitschirm - das war die Herausforderung, der sich 31 Athleten aus 21 verschiedenen Ländern bei den Red Bull X-Alps 2013 von Salzburg nach Monaco stellten. Zum zehnjährigen Jubiläum des Events gelang es am Ende genau zehn Athleten, das Ziel in Monaco zu erreichen. Konnte der zweifache Champion Chrigel Maurer seinen Titel verteidigen, oder gelang es einem seiner Herausforderer, den Schweizer vom Thron zu stoßen?

Mehr als 1.000 Kilometer zu Fuß und per Gleitschirm - das war die Herausforderung, der sich 31 Athleten aus 21 verschiedenen Ländern bei den Red Bull X-Alps 2013 von Salzburg nach Monaco stellten. Zum zehnjährigen Jubiläum des Events gelang es am Ende genau zehn Athleten, das Ziel in Monaco zu erreichen. Konnte der zweifache Champion Chrigel Maurer seinen Titel verteidigen, oder gelang es einem seiner Herausforderer, den Schweizer vom Thron zu stoßen?



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox