Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Rund uman Maibam
Sendung vom 01. Mai 2017 | 15:05 | |

Rund uman Maibam

Kultur | Österreich 2012

Maipfeiferl schnitzen, Philippeln gehen und Maibaum aufstellen - so starten wir in den Mai. Bertl Göttl feiert beim Maibaumfest in Aigen den Beginn des Wonnemonats. Natürlich sind wir auch beim fällen, transportieren und aufstellen vom Maibaum dabei. Wer der beste Maibaumkraxler ist, finden wir heraus. Ein Besuch beim Barmstoana-Maibaum darf auch nicht fehlen. Er steht an einem ungewöhnlichen und besonderen Ort!

Auf zum Maibaum-Aufstellen!

Was gibt es Schöneres als am 1. Mai Dirndl oder Lederhose anzuziehen und zum Maibaum-Aufstellen zu gehen?
Auch wenn das Wetter diesmal nicht wie gewünscht mitspielt, wir wünschen Ihnen mit ein paar Tipps & Anregungen trotzdem einen schönen 1. Mai!

Gemütliches Zusammensitzen mit Freunden und Familie, die Sonne und den alten Brauch zu genießen steht genauso auf dem Programm wie kulinarische Schmankerl aus der Region und Volksmusik und -tanz Darbietungen. In Europa gibt es diesen Brauch schon seit dem 13. Jahrhundert und erfreut sich vor allem in den letzten Jahren einer großen neuen Beliebtheit.

Die jungen Burschen, die auf den Maibaum klettern beweisen nicht ihren Mut und Kraxelkünste, sondern erfüllen dadurch auch einen sogenannten alten "Initiationsritus" zur Aufnahme in die Gesellschaft und werden vom Publikum natürlich auch gehörig mit angefeuert. Als Preise winken traditionell Würstl oder Brezen für die starken Kletterer beim Erreichen des Fichtenkranzes. Davor wird der Maibaum wird in einer kräfteraubenden und gemeinschaftlichen Prozedur aufgestellt.

Hier finden Sie passend zum 1. Mai:

Wir wünschen viel Spaß und bessere Unterhaltung am 1. Mai!

Maibaum-Feste 2015

Oberbayern

Walchensee

am Gasthaus Edeltraut, ab 10 Uhr

Siegertsbrunn

am Dorfplatz, ab 10 Uhr

Aschering

vor der Kirche St. Sebastian, ab 10 Uhr

Breitbrunn am Ammersee

am ehemaligen Rathaus, ab 13 Uhr

Salzburg

Fuschl am See

am Kirchenplatz, ab 10 Uhr

Mattsee

in der Weyerbucht, ab 13 Uhr

Au bei Hallein (Rehhofsiedlung)

am Spielplatz, ab 12 Uhr

St. Johann im Pongau

Hans-Kappacher-Straße, ab 13 Uhr

Dorfgastein

am Gasthaus Stoani, ab 12 Uhr

Wagrain

am Musikheim Wagrain, ab 11 Uhr

Oberösterreich

St. Pantaleon

am Parkplatz der Raiffeisenban

Pregarten

am Marktplatz

Eberschwang

in 4906 Hausruck

Steiermark

Stübing

im Freilichtmuseum Stübing, ab 9 Uhr

Mariazell

am Hauptplatz

Hof bei Straden

am SFZ Neusetz, ab 17 Uhr

Kärnten

Feldkirchen

am Rüsthaus in Waiern, ab 11 Uhr

Weißenstein

am Sportplatz Stadelbach, ab 11 Uhr

Bodensdorf

am Festtagsgelände der VS Bodensdorf, ab 10:30 Uhr

Tirol

St. Johann in Tirol

am Hauptplatz, ab 11 Uhr

Absam

an der Hauptschule, ab 11 Uhr

Fügen

am Dorfplatz, ab 10:30 Uhr

Vorarlberg

Meiningen

Herrengasse 27, ab 9 Uhr

Nenzing

bei der Sportmittelschule

Niederösterreich

Rührsdorf

am Dorfplatz, ab 10 Uhr

Oberarnsdorf

beim Feuerwehrhaus

Klosterneuburg

am Rathausplatz, ab 10 Uhr

Burgenland

Donnerskirchen

beim Musikheim, ab 18 Uhr

Jois

ab 10 Uhr

Wien

Floridsdorf

am Schlingermarkt (7. Mai)

Diese Liste stellt nur eine kleine Empfehlung dar und verspricht natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Maipfeiferl schnitzen, Philippeln gehen und Maibaum aufstellen - so starten wir in den Mai. Bertl Göttl feiert beim Maibaumfest in Aigen den Beginn des Wonnemonats. Natürlich sind wir auch beim fällen, transportieren und aufstellen vom Maibaum dabei. Wer der beste Maibaumkraxler ist, finden wir heraus. Ein Besuch beim Barmstoana-Maibaum darf auch nicht fehlen. Er steht an einem ungewöhnlichen und besonderen Ort!

Auf zum Maibaum-Aufstellen!

Was gibt es Schöneres als am 1. Mai Dirndl oder Lederhose anzuziehen und zum Maibaum-Aufstellen zu gehen?
Auch wenn das Wetter diesmal nicht wie gewünscht mitspielt, wir wünschen Ihnen mit ein paar Tipps & Anregungen trotzdem einen schönen 1. Mai!

Gemütliches Zusammensitzen mit Freunden und Familie, die Sonne und den alten Brauch zu genießen steht genauso auf dem Programm wie kulinarische Schmankerl aus der Region und Volksmusik und -tanz Darbietungen. In Europa gibt es diesen Brauch schon seit dem 13. Jahrhundert und erfreut sich vor allem in den letzten Jahren einer großen neuen Beliebtheit.

Die jungen Burschen, die auf den Maibaum klettern beweisen nicht ihren Mut und Kraxelkünste, sondern erfüllen dadurch auch einen sogenannten alten "Initiationsritus" zur Aufnahme in die Gesellschaft und werden vom Publikum natürlich auch gehörig mit angefeuert. Als Preise winken traditionell Würstl oder Brezen für die starken Kletterer beim Erreichen des Fichtenkranzes. Davor wird der Maibaum wird in einer kräfteraubenden und gemeinschaftlichen Prozedur aufgestellt.

Hier finden Sie passend zum 1. Mai:

Wir wünschen viel Spaß und bessere Unterhaltung am 1. Mai!

Maibaum-Feste 2015

Oberbayern

Walchensee

am Gasthaus Edeltraut, ab 10 Uhr

Siegertsbrunn

am Dorfplatz, ab 10 Uhr

Aschering

vor der Kirche St. Sebastian, ab 10 Uhr

Breitbrunn am Ammersee

am ehemaligen Rathaus, ab 13 Uhr

Salzburg

Fuschl am See

am Kirchenplatz, ab 10 Uhr

Mattsee

in der Weyerbucht, ab 13 Uhr

Au bei Hallein (Rehhofsiedlung)

am Spielplatz, ab 12 Uhr

St. Johann im Pongau

Hans-Kappacher-Straße, ab 13 Uhr

Dorfgastein

am Gasthaus Stoani, ab 12 Uhr

Wagrain

am Musikheim Wagrain, ab 11 Uhr

Oberösterreich

St. Pantaleon

am Parkplatz der Raiffeisenban

Pregarten

am Marktplatz

Eberschwang

in 4906 Hausruck

Steiermark

Stübing

im Freilichtmuseum Stübing, ab 9 Uhr

Mariazell

am Hauptplatz

Hof bei Straden

am SFZ Neusetz, ab 17 Uhr

Kärnten

Feldkirchen

am Rüsthaus in Waiern, ab 11 Uhr

Weißenstein

am Sportplatz Stadelbach, ab 11 Uhr

Bodensdorf

am Festtagsgelände der VS Bodensdorf, ab 10:30 Uhr

Tirol

St. Johann in Tirol

am Hauptplatz, ab 11 Uhr

Absam

an der Hauptschule, ab 11 Uhr

Fügen

am Dorfplatz, ab 10:30 Uhr

Vorarlberg

Meiningen

Herrengasse 27, ab 9 Uhr

Nenzing

bei der Sportmittelschule

Niederösterreich

Rührsdorf

am Dorfplatz, ab 10 Uhr

Oberarnsdorf

beim Feuerwehrhaus

Klosterneuburg

am Rathausplatz, ab 10 Uhr

Burgenland

Donnerskirchen

beim Musikheim, ab 18 Uhr

Jois

ab 10 Uhr

Wien

Floridsdorf

am Schlingermarkt (7. Mai)

Diese Liste stellt nur eine kleine Empfehlung dar und verspricht natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox