Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 15. November 2015 | 04:50 |

Sagenhafte Natur

Fluss des Lebens

Dokumentation | Frankreich 2011

Die Loire gehört zu den wenigen Gewässern in Europa, deren Flussufer nicht von Menschen gestaltet und eingedämmt wurden. Während die Jahreszeiten wechseln, steigt und fällt ihr Wasserspiegel und damit verändert sich auch die Gestalt der Flussbette. Wie können Pflanzen und Tiere sich an diese ständigen Veränderungen anpassen? Wie gehen sie mit Dürre und Flut um? Die Loire gehört zu Europas bemerkenswertesten natürlichen Ökosystemen.

Die Loire gehört zu den wenigen Gewässern in Europa, deren Flussufer nicht von Menschen gestaltet und eingedämmt wurden. Während die Jahreszeiten wechseln, steigt und fällt ihr Wasserspiegel und damit verändert sich auch die Gestalt der Flussbette. Wie können Pflanzen und Tiere sich an diese ständigen Veränderungen anpassen? Wie gehen sie mit Dürre und Flut um? Die Loire gehört zu Europas bemerkenswertesten natürlichen Ökosystemen.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox