Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 23. November 2016 | 12:05 |

Santorin

Die Schöne auf dem Pulverfass

Dokumentation, Dokumentarfilm | Deutschland 2014

Die Dokumentation besucht die Menschen von Santorin, zeigt, dass in Santorin gar nichts ohne Maulesel geht und dass der Weinanbau in Santorin zwar ein Ding der Unmöglichkeit zu sein scheint, jedoch ein geschickter Landwirt das Unmögliche möglich gemacht hat - trotz scharfen Windes, heißer Sonne, wenig Regen und viel zu steilen Hängen.
Es ist nur eine Frage der Zeit, wann der Vulkan, aus dessen Kraterrand der Archipel Santorin besteht, wieder ausbricht. Seit 2011 rumort es wieder bedrohlich unter der Inselwelt, die sich in atemberaubender Kulisse befindet. Und doch ist Santorin ein Touristenmagnet. Bis zu fünf Kreuzfahrtschiffe laufen die Inseln täglich an.

Die Dokumentation besucht die Menschen von Santorin, zeigt, dass in Santorin gar nichts ohne Maulesel geht und dass der Weinanbau in Santorin zwar ein Ding der Unmöglichkeit zu sein scheint, jedoch ein geschickter Landwirt das Unmögliche möglich gemacht hat - trotz scharfen Windes, heißer Sonne, wenig Regen und viel zu steilen Hängen.
Es ist nur eine Frage der Zeit, wann der Vulkan, aus dessen Kraterrand der Archipel Santorin besteht, wieder ausbricht. Seit 2011 rumort es wieder bedrohlich unter der Inselwelt, die sich in atemberaubender Kulisse befindet. Und doch ist Santorin ein Touristenmagnet. Bis zu fünf Kreuzfahrtschiffe laufen die Inseln täglich an.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox