Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sellerie-Apfelauflauf mit Hendlbrust Kochen mit Mike Süsser
Webspecial |

Sellerie-Apfelauflauf mit Hendlbrust

Kochen mit Mike Süsser

0

Mike Süssers Sellerie-Apfelauflauf mit Hendlbrust

Menge: für 4 Portionen

Auflauf:

1              Sellerieknolle

2              Äpfel, am besten Boskop

30 g        Butter

1              Auflaufform

1/8 l        Obers

Muskat

Salz

1              Prise Zucker

1 EL        Preiselbeeren aus dem Glas

30 g        Bergkäse

 

Sellerieknolle schälen und in Scheiben schneiden (am besten mit der Aufschnittmaschine). Daraus kleine Kreise stechen. Äpfel schälen und in Scheiben schneiden. Die Scheiben sollten wegen der Garzeit etwas dicker sein als die Selleriescheiben. Auflaufform mit Butter auspinseln, Sellerie und Apfelscheiben abwechselnd einschichten.

Obers mit Muskatnuss, Salz, Prise Zucker einkochen. Über Sellerie-Apfelscheiben gießen, Preiselbeeren einstreuen und Bergkäse darüber reiben.

Für ca. 15-20 Minuten bei 200 Grad in den vorgeheizten Backofen schieben.

 

Hendlbrust:

4            Hendlbrüste

1 EL        Öl

Salz & Pfeffer

2            Knoblauchzehen

2            Zitronen

100 ml    Geflügelbrühe

20 g        Butter

 

Das Öl in eine beschichtete Pfanne geben und erhitzen. Die Hähnchenfilets darin von jeder Seite bei starker Hitze etwa 2 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch in die Pfanne geben und kurz mit anbraten.

Die Zitronen heiß abspülen, trocken reiben.  Von der einen den Saft auspressen und die andere Schälen und  in Scheiben schneiden. Die Brühe zum Fleisch in die Pfanne geben und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 4-6 Minuten schmoren lassen. Etwas aufgelöstes Maizena unter Rühren in die Soße geben und erneut aufkochen lassen - mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die kalte Butter unterrühren.

Zum Servieren den Aufauf einfach auf den Tisch in die Mitte setzen. Die Hendlbrüste in der Pfanne mit gehackter Petersilie und Zitronenscheiben auf den Hendlfilet dazu stellen.

Mike Süssers Sellerie-Apfelauflauf mit Hendlbrust

Menge: für 4 Portionen

Auflauf:

1              Sellerieknolle

2              Äpfel, am besten Boskop

30 g        Butter

1              Auflaufform

1/8 l        Obers

Muskat

Salz

1              Prise Zucker

1 EL        Preiselbeeren aus dem Glas

30 g        Bergkäse

 

Sellerieknolle schälen und in Scheiben schneiden (am besten mit der Aufschnittmaschine). Daraus kleine Kreise stechen. Äpfel schälen und in Scheiben schneiden. Die Scheiben sollten wegen der Garzeit etwas dicker sein als die Selleriescheiben. Auflaufform mit Butter auspinseln, Sellerie und Apfelscheiben abwechselnd einschichten.

Obers mit Muskatnuss, Salz, Prise Zucker einkochen. Über Sellerie-Apfelscheiben gießen, Preiselbeeren einstreuen und Bergkäse darüber reiben.

Für ca. 15-20 Minuten bei 200 Grad in den vorgeheizten Backofen schieben.

 

Hendlbrust:

4            Hendlbrüste

1 EL        Öl

Salz & Pfeffer

2            Knoblauchzehen

2            Zitronen

100 ml    Geflügelbrühe

20 g        Butter

 

Das Öl in eine beschichtete Pfanne geben und erhitzen. Die Hähnchenfilets darin von jeder Seite bei starker Hitze etwa 2 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch in die Pfanne geben und kurz mit anbraten.

Die Zitronen heiß abspülen, trocken reiben.  Von der einen den Saft auspressen und die andere Schälen und  in Scheiben schneiden. Die Brühe zum Fleisch in die Pfanne geben und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 4-6 Minuten schmoren lassen. Etwas aufgelöstes Maizena unter Rühren in die Soße geben und erneut aufkochen lassen - mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die kalte Butter unterrühren.

Zum Servieren den Aufauf einfach auf den Tisch in die Mitte setzen. Die Hendlbrüste in der Pfanne mit gehackter Petersilie und Zitronenscheiben auf den Hendlfilet dazu stellen.



Bitte vervollständigen Sie Ihre Daten!

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Ihre Emailadresse muss noch bestätigt werden!

Es wurde noch nicht verifiziert, dass die angegebene Email zu Ihnen gehört. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, ob Sie einen Bestätigungslink erhalten haben.

Falls Sie keine Email erhalten haben, versuchen Sie es hier erneut.

Klicken Sie hier um sich mit einem anderen Account einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Ihnen ist ihr Passwort wieder eingefallen?

zurück zum Login

Es wurde Ihnen eine Email mit einem Link zum Neusetzen Ihres Passworts geschickt!

zurück zum Login
Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Melden Sie sich mit einem sozialen Netzwerk an!

Oder erstellen Sie einen neuen Account!

Sie haben bereits einen Account?

Klicken Sie hier.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Vielen Dank!

Es wurde eine Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Emailadresse versandt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideo