Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 11. Juli 2016 | 18:10 |

Servus Krone

11.07.2016

Nachrichtenmagazin | Österreich 2016

"Servus Krone", das Magazin mit informativen und unterhaltsamen Beiträgen und Reportagen aus ganz Österreich.
Wir berichten über Ereignisse, über die Österreich spricht. Wir blicken ins ganze Land und berichten von dort, wo die spannenden Geschichten stattfinden. Kompetente Fachleute erklären komplexe Sachverhalte und geben hilfreiche Tipps.
Das und noch viel mehr täglich ab 18:10 Uhr in "Servus Krone".
*Chikago heißt ein Ortsteil in Kittsee im Burgenland. Der Name kommt nicht von irgendwo. In den 1940er und 50er Jahren sind zahlrieche Burgenländer nach Übersee ausgewandert. Und zwar nach Chicago, Illinois. 1970 zählte Chicago sogar mehr Burgenländer als die Landeshauptstadt Eisenstadt. Jetzt, nach fast 60 Jahren sind einige von den Auswanderern in die Heimat zu Besuch gekommen. Servus Krone war beim Picknick mit den Verwandten dabei.
*Hoch über den Dächern Wiens ist der gebürtige Australier Justin Orloff unterwegs. Sein Auftrag ist es, Fenster zu putzen. Und dass dort, wo sonst keiner hinkommt. Früher in der ganzen Welt unterwegs, hat ihn die Liebe schließlich nach Österreich verschlagen. Hier hat der ehemalige Automechaniker seinen Traum erfüllt und hat seine Leidenschaft zum Klettern mit seiner Arbeit verbunden. Unterwegs ist er dennoch viel.
*Im Waldviertel ist jetzt wieder die Zeit der Mohnblüte. Und die ist deshalb besonders, weil das Schauspiel nur 2 Wochen lang andauert und jede Blume nur einen einzigen Tag im Jahr blüht. Schon seit Jahrhunderten erfreuen sich die Samen dieser Pflanze größter Beliebtheit. Es gibt tausende Mohnrezepte, heute stellt Servus Krone Ihnen eines der ältesten vor, Waldviertler Mohnzelten.

"Servus Krone", das Magazin mit informativen und unterhaltsamen Beiträgen und Reportagen aus ganz Österreich.
Wir berichten über Ereignisse, über die Österreich spricht. Wir blicken ins ganze Land und berichten von dort, wo die spannenden Geschichten stattfinden. Kompetente Fachleute erklären komplexe Sachverhalte und geben hilfreiche Tipps.
Das und noch viel mehr täglich ab 18:10 Uhr in "Servus Krone".
*Chikago heißt ein Ortsteil in Kittsee im Burgenland. Der Name kommt nicht von irgendwo. In den 1940er und 50er Jahren sind zahlrieche Burgenländer nach Übersee ausgewandert. Und zwar nach Chicago, Illinois. 1970 zählte Chicago sogar mehr Burgenländer als die Landeshauptstadt Eisenstadt. Jetzt, nach fast 60 Jahren sind einige von den Auswanderern in die Heimat zu Besuch gekommen. Servus Krone war beim Picknick mit den Verwandten dabei.
*Hoch über den Dächern Wiens ist der gebürtige Australier Justin Orloff unterwegs. Sein Auftrag ist es, Fenster zu putzen. Und dass dort, wo sonst keiner hinkommt. Früher in der ganzen Welt unterwegs, hat ihn die Liebe schließlich nach Österreich verschlagen. Hier hat der ehemalige Automechaniker seinen Traum erfüllt und hat seine Leidenschaft zum Klettern mit seiner Arbeit verbunden. Unterwegs ist er dennoch viel.
*Im Waldviertel ist jetzt wieder die Zeit der Mohnblüte. Und die ist deshalb besonders, weil das Schauspiel nur 2 Wochen lang andauert und jede Blume nur einen einzigen Tag im Jahr blüht. Schon seit Jahrhunderten erfreuen sich die Samen dieser Pflanze größter Beliebtheit. Es gibt tausende Mohnrezepte, heute stellt Servus Krone Ihnen eines der ältesten vor, Waldviertler Mohnzelten.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox