Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Brennsterz Servus Krone
Webspecial |

Brennsterz

Servus Krone

Österreich 2016

Zutaten:

½ kg Mehl 

1/3 Wasser

Salz (nach Geschmack) 

Butterschmalz (1-Finger-dick) 

 

Pikant: mit einer Erdapfel 

Süß: Früchte, je nach Geschmack (Beeren, Rosinen, …) 

Zubereitung: 

Mehl und Salz vermengen 

Mit dem kochenden Wasser den Brennsterz machen 

Wenn man möchte kann man zu diesem Teige Früchte hinzufügen 

In einer tiefen Pfanne das Butterschmalz fingerdick einstreichen

Den Teig fladenförmig in die Pfanne streichen und auf beiden Seiten goldgelb rösten

Danach mit einem „Muser“ zerstechen und etwas ausdünsten lassen

Zutaten:

½ kg Mehl 

1/3 Wasser

Salz (nach Geschmack) 

Butterschmalz (1-Finger-dick) 

 

Pikant: mit einer Erdapfel 

Süß: Früchte, je nach Geschmack (Beeren, Rosinen, …) 

Zubereitung: 

Mehl und Salz vermengen 

Mit dem kochenden Wasser den Brennsterz machen 

Wenn man möchte kann man zu diesem Teige Früchte hinzufügen 

In einer tiefen Pfanne das Butterschmalz fingerdick einstreichen

Den Teig fladenförmig in die Pfanne streichen und auf beiden Seiten goldgelb rösten

Danach mit einem „Muser“ zerstechen und etwas ausdünsten lassen

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox