Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 23. Juli 2015 | 18:30 |

Servus Krone

Sendung von Donnerstag, 23.07.2015

Magazin | Österreich 2015

Mission Impossible Weltpremiere - die Wiener Staatsoper wird heute zum Zentrum für das Who is Who Hollywoods
Bodensee zu sauber - Umwweltschützer freuts, Fischer schlagen Alarm, denn ihnen geht kaum noch was ins Netz
Gelsenlicht selber gemacht - wie sie die lästigen Quälgeister natürlich und dekorativ fern halten können
Das und noch viel mehr täglich ab 18:30 Uhr in "Servus Krone".

Bastel-Anleitung: Gelsenlichter selbst machen

Materialien:

  • 500 Gramm Wachs (aus dem Bastelgeschäft oder Wachsreste)
  • Wachsfarben (optional)
  • Duftöle: Citronella oder Lavendel
  • Alte Teetassen oder sonstige dekorative Behälter
  • Dochte (Bastelgeschäft)

Anleitung:

  • Das Wachs im Wasserbad schmelzen, 15 Tropfen Duftöl und die Wachsfarben dazugeben.
  • In die Behälter einfüllen und pro Kerze einen Docht einsetzen.
  • Die fertigen Kerzen abkühlen lassen, währenddessen muss man den Docht noch in die richtige Position bringen.
  • Den Docht bei Überlänge abschneiden - die fertigen Kerzen anzünden und den Grillabend genießen!
Bastelanleitung: Gelsenlichter

Mission Impossible Weltpremiere - die Wiener Staatsoper wird heute zum Zentrum für das Who is Who Hollywoods
Bodensee zu sauber - Umwweltschützer freuts, Fischer schlagen Alarm, denn ihnen geht kaum noch was ins Netz
Gelsenlicht selber gemacht - wie sie die lästigen Quälgeister natürlich und dekorativ fern halten können
Das und noch viel mehr täglich ab 18:30 Uhr in "Servus Krone".

Bastel-Anleitung: Gelsenlichter selbst machen

Materialien:

  • 500 Gramm Wachs (aus dem Bastelgeschäft oder Wachsreste)
  • Wachsfarben (optional)
  • Duftöle: Citronella oder Lavendel
  • Alte Teetassen oder sonstige dekorative Behälter
  • Dochte (Bastelgeschäft)

Anleitung:

  • Das Wachs im Wasserbad schmelzen, 15 Tropfen Duftöl und die Wachsfarben dazugeben.
  • In die Behälter einfüllen und pro Kerze einen Docht einsetzen.
  • Die fertigen Kerzen abkühlen lassen, währenddessen muss man den Docht noch in die richtige Position bringen.
  • Den Docht bei Überlänge abschneiden - die fertigen Kerzen anzünden und den Grillabend genießen!
Bastelanleitung: Gelsenlichter



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox