Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Servus Reportage Leben Ehrenamt - Kein Staat ohne Freiwillige
Sendung vom 16. Juli 2017 | 11:30 | |

Servus Reportage Leben

Ehrenamt - Kein Staat ohne Freiwillige

Reportage | Österreich 2017

Von der Bergrettung über die Betreuung von Bedürftigen bis hin zur Blasmusik - ohne den Einsatz freiwilliger Helfer wäre Vieles von dem, was wir gerne haben und brauchen, nicht mehr möglich. Diese „stillen Helden“ sind das, was unsere Gesellschaft zusammenhält. Ehrenamt hat in Österreich einen großen Stellenwert und doch fehlt Nachwuchs. Welchen Zeitaufwand bedeutet es wirklich, anderen zu helfen? Wie lässt sich das mit dem Alltag oder dem Job vereinbaren? Wo überlässt der Sozialstaat vielleicht zu viel den Freiwilligenorganisationen? Die Reportage begleitet die stillen Helden Österreichs und gibt Einblicke in unterschiedliche ehrenamtliche Tätigkeiten.

Von der Bergrettung über die Betreuung von Bedürftigen bis hin zur Blasmusik - ohne den Einsatz freiwilliger Helfer wäre Vieles von dem, was wir gerne haben und brauchen, nicht mehr möglich. Diese „stillen Helden“ sind das, was unsere Gesellschaft zusammenhält. Ehrenamt hat in Österreich einen großen Stellenwert und doch fehlt Nachwuchs. Welchen Zeitaufwand bedeutet es wirklich, anderen zu helfen? Wie lässt sich das mit dem Alltag oder dem Job vereinbaren? Wo überlässt der Sozialstaat vielleicht zu viel den Freiwilligenorganisationen? Die Reportage begleitet die stillen Helden Österreichs und gibt Einblicke in unterschiedliche ehrenamtliche Tätigkeiten.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox