Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 24. Juni 2016 | 11:10 |

Servus Reportage

Euro-Crash - Das Ende einer Währung?

Reportage | Großbritannien 2016

Großbritannien stimmt über einen Ausstieg aus der EU ab. Je nachdem, wie das Referendum ausgeht, könnte das neue Zweifel am Euro wecken. Ein Ausstieg könnte im Extremfall sogar ein Ende der Währungsunion einläuten. Die Servus Reportage wirft daher nochmal einen Blick auf den Euro, die Idee dahinter dieser Gemeinschaftswährung und ihre Entwicklung.

Immer wieder wird diskutiert, ob Länder wie Griechenland aus dem Euro austreten sollen. Die Europäer zahlen hohe Kosten, um den Traum der Währungsunion aufrechtzuerhalten. Über mehr als zwei Jahre bewegte sich Europa am Rand des wirtschaftlichen Abgrunds. Doch was ist die Alternative? Der Film deckt auf, wie nahe Europa eigentlich bereits an einem kompletten Zusammenbruch der Banken war und betrachtet über einen langen Zeitraum die Entwicklung des Euro - von Churchills Vision der Vereinigten Staaten von Europa bis zu den Rettungsaktionen für Griechenland, Portugal und Irland.


Mehr zum Thema:

Talk im Hangar-7: Adieu Europa – Erst die Briten und dann wir?

Hier gibt es auch aktuelle Infos zum Brexit-Referendum.

Großbritannien stimmt über einen Ausstieg aus der EU ab. Je nachdem, wie das Referendum ausgeht, könnte das neue Zweifel am Euro wecken. Ein Ausstieg könnte im Extremfall sogar ein Ende der Währungsunion einläuten. Die Servus Reportage wirft daher nochmal einen Blick auf den Euro, die Idee dahinter dieser Gemeinschaftswährung und ihre Entwicklung.

Immer wieder wird diskutiert, ob Länder wie Griechenland aus dem Euro austreten sollen. Die Europäer zahlen hohe Kosten, um den Traum der Währungsunion aufrechtzuerhalten. Über mehr als zwei Jahre bewegte sich Europa am Rand des wirtschaftlichen Abgrunds. Doch was ist die Alternative? Der Film deckt auf, wie nahe Europa eigentlich bereits an einem kompletten Zusammenbruch der Banken war und betrachtet über einen langen Zeitraum die Entwicklung des Euro - von Churchills Vision der Vereinigten Staaten von Europa bis zu den Rettungsaktionen für Griechenland, Portugal und Irland.


Mehr zum Thema:

Talk im Hangar-7: Adieu Europa – Erst die Briten und dann wir?

Hier gibt es auch aktuelle Infos zum Brexit-Referendum.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox