Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Katrin Prähauser & Timo Küntzle
Sendung vom 08. Juli 2014 | 06:00 |

Servus am Morgen

Thema u.a.: Roaming-Fallen - so tappen Sie im Urlaub nicht hinein

Magazin | Österreich 2014

Servus am Morgen, das Frühstücksfernsehen mit aktuellen Nachrichten und grenzenloser Unterhaltung aus und für Österreich, Deutschland, Südtirol und die Schweiz - Montag bis Freitag, 6.00 bis 9.00 Uhr bei ServusTV!

Themen der aktuellen Sendung u.a.:

Roaming-Fallen: Keiner will auf das Handy verzichten, schon gar nicht im Urlaub. Christian Obermoser von der Arbeiterkammer Salzburg erklärt, wie man Kostenfallen umschifft - denn die gibt es trotz der jüngsten Änderungen beim Roaming immer noch

WM 2014: Schafft das DFB-Team mit einem Sieg gegen Gastgeber Brasilien den Sprung ins Endspiel? Fußball-Experte Otto Konrad blickt bei Servus am Morgen auf das mit Spannung erwartete Halbfinale des deutschen Teams am Abend voraus

Fashion-Newcomer: Er ist einer der Jungstars der Berlin Fashion Week - der Schweizer Julian Zigerli mischt den Mode-Zirkus derzeit kräftig auf. Servus am Morgen besucht den ambitionierten Nachwuchs-Designer, dessen Talent sogar schon Giorgio Armani aufgefallen ist

Bauanleitung Rosenobelisk

Was braucht man alles:
Baustahlmatte
nährstoffreiche Erde
Werkzeug (Bolzenschneider, Flexgerät, Schweißgerät, Schraubzwingen, Zange)
stabilen Draht zum Haken biegen
Deko-Elemente
eine Kletterrose (z.B. eine "Rosarium Uetersen")

Anleitung:
Schritt 1: Loch ausheben und Abmessungen festlegen. Dabei beachten: Kletterrosen brauchen viel Platz!

Schritt 2: Mit dem Bolzenschneider die Baustahlmatte in die gewünschte Größe zuschneiden. Im Prinzip sind alle Formen und Größen möglich, wer ganz hohe Türme bauen will, sollte allerdings bei der Baustahlmatte eine dickere Variante wählen.

Schritt 3: Seitlich überstehende Teile an der Baustahlmatte abflexen.

Schritt 4: Teile zusammenschweißen. Wenn man ein Teil waagrecht auf die Arbeitsplatte legt und das zweite Teil senkrecht mit den Schraubzwingen befestigt, ergibt sich der rechte Winkel automatisch. Achtung: Beim Schweißen unbedingt Schutzmaske tragen, da sonst Augenverletzungen drohen!

Schritt 5: Das Pflanzloch für die Rose mit nährstoffreicher Erde auffüllen.

Schritt 6: Mit dem Bolzenschneider eine Setzöffnung in den Rosenobelisk schneiden. Diese kann auch später für die Pflege der Rose nützlich sein.

Schritt 7: Rose setzen, die Rosenzweige vorsichtig am Gitter festbinden und reichlich gießen.

Schritt 8: Mit dem Bolzenschneider kleine Fenster in den Obelisken zwicken. Mit einem einfachen Haken kann man jetzt Deko wie Kerzenhalter oder Blumenarrangements in den Obelisken hängen.

Viel Spaß beim Nachbauen!

Servus am Morgen, das Frühstücksfernsehen mit aktuellen Nachrichten und grenzenloser Unterhaltung aus und für Österreich, Deutschland, Südtirol und die Schweiz - Montag bis Freitag, 6.00 bis 9.00 Uhr bei ServusTV!

Themen der aktuellen Sendung u.a.:

Roaming-Fallen: Keiner will auf das Handy verzichten, schon gar nicht im Urlaub. Christian Obermoser von der Arbeiterkammer Salzburg erklärt, wie man Kostenfallen umschifft - denn die gibt es trotz der jüngsten Änderungen beim Roaming immer noch

WM 2014: Schafft das DFB-Team mit einem Sieg gegen Gastgeber Brasilien den Sprung ins Endspiel? Fußball-Experte Otto Konrad blickt bei Servus am Morgen auf das mit Spannung erwartete Halbfinale des deutschen Teams am Abend voraus

Fashion-Newcomer: Er ist einer der Jungstars der Berlin Fashion Week - der Schweizer Julian Zigerli mischt den Mode-Zirkus derzeit kräftig auf. Servus am Morgen besucht den ambitionierten Nachwuchs-Designer, dessen Talent sogar schon Giorgio Armani aufgefallen ist

Bauanleitung Rosenobelisk

Was braucht man alles:
Baustahlmatte
nährstoffreiche Erde
Werkzeug (Bolzenschneider, Flexgerät, Schweißgerät, Schraubzwingen, Zange)
stabilen Draht zum Haken biegen
Deko-Elemente
eine Kletterrose (z.B. eine "Rosarium Uetersen")

Anleitung:
Schritt 1: Loch ausheben und Abmessungen festlegen. Dabei beachten: Kletterrosen brauchen viel Platz!

Schritt 2: Mit dem Bolzenschneider die Baustahlmatte in die gewünschte Größe zuschneiden. Im Prinzip sind alle Formen und Größen möglich, wer ganz hohe Türme bauen will, sollte allerdings bei der Baustahlmatte eine dickere Variante wählen.

Schritt 3: Seitlich überstehende Teile an der Baustahlmatte abflexen.

Schritt 4: Teile zusammenschweißen. Wenn man ein Teil waagrecht auf die Arbeitsplatte legt und das zweite Teil senkrecht mit den Schraubzwingen befestigt, ergibt sich der rechte Winkel automatisch. Achtung: Beim Schweißen unbedingt Schutzmaske tragen, da sonst Augenverletzungen drohen!

Schritt 5: Das Pflanzloch für die Rose mit nährstoffreicher Erde auffüllen.

Schritt 6: Mit dem Bolzenschneider eine Setzöffnung in den Rosenobelisk schneiden. Diese kann auch später für die Pflege der Rose nützlich sein.

Schritt 7: Rose setzen, die Rosenzweige vorsichtig am Gitter festbinden und reichlich gießen.

Schritt 8: Mit dem Bolzenschneider kleine Fenster in den Obelisken zwicken. Mit einem einfachen Haken kann man jetzt Deko wie Kerzenhalter oder Blumenarrangements in den Obelisken hängen.

Viel Spaß beim Nachbauen!



Timo Küntzle

{ "overlayGrid": "large-4", "overlayClass": "protagonist", "hasCommentsCount": false, "isProtagonist": true, "properties": { "n": 2, "headline_class": "headline-m", "content": "Timo K\u00fcntzle" }, "description": "<p>Timo K\u00fcntzle ist Redakteur und Moderator. Der studierte Agrarwissenschaftler pr\u00e4sentiert aktuell die Sendungen <a href=\"\/at\/Sendungen\/Servus-am-Morgen\" target=\"_blank\">Servus am Morgen<\/a> und <a href=\"\/at\/Sendungen\/Na-Servus-das-Wetter\" target=\"_blank\">Na Servus - das Wetter auf ServusTV<\/a>.<\/p><a href=\"\/at\/Unternehmen\/Moderatoren\/Timo-Kuentzle\">mehr...<\/a>", "country": null, "hasIconTrailer": false, "hasIconLinks": false, "hasTags": false }
Katrin Prähauser

Katrin Prähauser

{ "overlayGrid": "large-4", "overlayClass": "protagonist", "hasCommentsCount": false, "isProtagonist": true, "properties": { "n": 2, "headline_class": "headline-m", "content": "Katrin Pr\u00e4hauser" }, "description": "<p>Katrin Pr\u00e4hauser ist Journalistin und Moderatorin. Die studierte Kommunikationswissenschaftlerin pr\u00e4sentiert seit 2009 die t\u00e4gliche Nachrichten-Sendung <a href=\"\/at\/Sendungen\/Servus-Journal\" target=\"_blank\">Servus Journal<\/a> (Montag bis Freitag um 18:00 Uhr) bei ServusTV. Sie befindet sich derzeit in Karenz.<\/p><a href=\"\/at\/Unternehmen\/Moderatoren\/Katrin-Praehauser\">mehr...<\/a>", "country": null, "hasIconTrailer": false, "hasIconLinks": false, "hasTags": false }

Bitte vervollständigen Sie Ihre Daten!

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Ihre Emailadresse muss noch bestätigt werden!

Es wurde noch nicht verifiziert, dass die angegebene Email zu Ihnen gehört. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, ob Sie einen Bestätigungslink erhalten haben.

Falls Sie keine Email erhalten haben, versuchen Sie es hier erneut.

Klicken Sie hier um sich mit einem anderen Account einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Ihnen ist ihr Passwort wieder eingefallen?

zurück zum Login

Es wurde Ihnen eine Email mit einem Link zum Neusetzen Ihres Passworts geschickt!

zurück zum Login
Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Melden Sie sich mit einem sozialen Netzwerk an!

Oder erstellen Sie einen neuen Account!

Sie haben bereits einen Account?

Klicken Sie hier.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Vielen Dank!

Es wurde eine Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Emailadresse versandt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideo