Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Spicy Erbsen Carbonara Kochen mit Mike Süsser
Webspecial |

Spicy Erbsen Carbonara

Kochen mit Mike Süsser

Kochen | 2016

Für 4 Portionen:

 

  • 80 g     durchwachsener Speck
  • 2          Knoblauchzehen
  • 4          Sardellenfilets
  • 1          rote Chilischote
  • 4          Stiele glatte Petersilie
  • 60 g     Parmesan
  • 4          Eier
  • 1          Lorbeerblatt
  • 50 ml    Weißwein
  • 400 g    Spaghetti
  • Salz
  • 150 g    TK-Erbsen

Zubereitung:

Speck in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten.

Knoblauch und Sardellen fein hacken. Chilischote in Ringe schneiden. Petersilienblätter abzupfen und fein schneiden. 30 g Käse fein reiben, restlichen Käse fein hobeln. Geriebenen Käse mit den Eiern in einer Schüssel verquirlen.

Knoblauch, Sardellen, Chilischote und Lorbeer zum Speck geben und 2 Minuten mitbraten. Mit Wein ablöschen und einkochen lassen. Warm halten.

Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. In den letzten Minuten die Erbsen zugeben. Nudeln und Erbsen in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen, dabei 100 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln, Erbsen und Nudelwasser zur Speckmischung geben und 1 Minute kochen.

Eiermischung sofort unterheben.

Nudeln mit Petersilie und Käse bestreut servieren.

Für 4 Portionen:

 

  • 80 g     durchwachsener Speck
  • 2          Knoblauchzehen
  • 4          Sardellenfilets
  • 1          rote Chilischote
  • 4          Stiele glatte Petersilie
  • 60 g     Parmesan
  • 4          Eier
  • 1          Lorbeerblatt
  • 50 ml    Weißwein
  • 400 g    Spaghetti
  • Salz
  • 150 g    TK-Erbsen

Zubereitung:

Speck in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten.

Knoblauch und Sardellen fein hacken. Chilischote in Ringe schneiden. Petersilienblätter abzupfen und fein schneiden. 30 g Käse fein reiben, restlichen Käse fein hobeln. Geriebenen Käse mit den Eiern in einer Schüssel verquirlen.

Knoblauch, Sardellen, Chilischote und Lorbeer zum Speck geben und 2 Minuten mitbraten. Mit Wein ablöschen und einkochen lassen. Warm halten.

Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. In den letzten Minuten die Erbsen zugeben. Nudeln und Erbsen in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen, dabei 100 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln, Erbsen und Nudelwasser zur Speckmischung geben und 1 Minute kochen.

Eiermischung sofort unterheben.

Nudeln mit Petersilie und Käse bestreut servieren.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox