Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Spitzenköche im Ikarus Claude Bosi in Salzburg
Sendung vom 22. März 2014 | 18:25 | |

Spitzenköche im Ikarus

Claude Bosi in Salzburg

Reportage | Großbritannien 2013

"Seine Version von Französisch" serviert 2-Sternekoch Claude Bosi im April im Restaurant Ikarus im Salzburger Hangar-7. Er ist Franzose, kocht aber eigentlich in London. 2007 hat er dort sein Restaurant "Hibiscus" eröffnet.

Er vertritt eine Art französisch-britischer Harmonielehre. In seinen saisonalen Menüs höchster Qualität vereint Bosi die besten Geschmäcker und Aromen der beiden Kulturen zu einem Ganzen. Im Frühling kredenzt er gerne Fisch. "Du solltest nur das Kochen, was Du selbst gerne magst", sagt er. Was das in seinem Fall bedeutet, zeigt er im Gastkochmenü für den Hangar-7.

"Seine Version von Französisch" serviert 2-Sternekoch Claude Bosi im April im Restaurant Ikarus im Salzburger Hangar-7. Er ist Franzose, kocht aber eigentlich in London. 2007 hat er dort sein Restaurant "Hibiscus" eröffnet.

Er vertritt eine Art französisch-britischer Harmonielehre. In seinen saisonalen Menüs höchster Qualität vereint Bosi die besten Geschmäcker und Aromen der beiden Kulturen zu einem Ganzen. Im Frühling kredenzt er gerne Fisch. "Du solltest nur das Kochen, was Du selbst gerne magst", sagt er. Was das in seinem Fall bedeutet, zeigt er im Gastkochmenü für den Hangar-7.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox