Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sport und Talk aus dem Hangar-7 Sport und Talk aus dem Hangar-7
Sendung vom 07. Juni 2016 | 01:25 | |

Sport und Talk aus dem Hangar-7

Sport und Talk aus dem Hangar-7

Sport | Österreich 2016

Moderator Andreas Gröbl begrüßt im Hangar-7:

  • Emanuel Pogatetz (ÖFB-Teamspieler bei der EM 2008, 61 Länderspiele)
  • Robert Gucher (ÖFB-Teamspieler, Italien-Legionär)
  • Robert Sommer (Sportchef Kronen Zeitung)
  • Bernhard Sieber (Olympia-Starter 2016, Ruder-Leichtgewichts-Doppelzweier)
  • Paul Sieber (Olympia-Starter 2016, Ruder-Leichtgewichts-Doppelzweier)

Themen:

  • Fußball-EM: Österreichs Gegner im Check
  • Olympia: Road to Rio - Die Sieber-Brüder auf Erfolgskurs
  • Sportfilm der Woche: Österreichs Golfstar Bernd Wiesberger im Porträt 

Die Fußball-EM in Frankreich und die Olympischen Sommerspiele in Brasilien werden den Sport-Sommer 2016 intensiv prägen. Die beiden Höhepunkte stehen auch am Montag ab 21:15 Uhr im Fokus bei "Sport und Talk aus dem Hangar-7".

Für Österreichs Fußballer sind es nur noch wenige Tage, bis sie endlich ins EM-Turnier starten. "Sport und Talk aus dem Hangar-7" nimmt u.a. die ÖFB-Gruppengegner Ungarn, Portugal und Island genau unter die Lupe. Paul Scharner hat dafür die ungarische Nationalmannschaft, am 14. Juni in Bordeaux Österreichs erster Gegner, vor Ort besucht.

Zudem analysiert Moderator Andreas Gröbl mit den Studiogästen Emanuel Pogatetz, Robert Gucher und Robert Sommer die eher verpatzten letzten EM-Tests der Österreicher gegen Malta und die Niederlande.

Bernd Wiesberger ist Österreichs erfolgreichster Golfer. Neben den Major-Turnieren sind die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro das Saison-Highlight für den Burgenländer. Bei seinen Vorbereitungen auf sein Heimspiel in Atzenbrugg gibt Wiesberger "Sport und Talk aus dem Hangar-7" exklusive Einblicke in seinen Alltag.

Bei Bernhard und Paul Sieber dreht sich ebenfalls alles um Olympia. Die Brüder haben sich als erste österreichische Ruderer seit 2004 einen Olympia-Startplatz gesichert. Wie man bei Olympia erfolgreich ist, hat ihnen ihr Onkel Christoph Sieber vorgezeigt: 2000 holte der heutige ÖOC-Sportdirektor Gold im Windsurfen.

Im Hangar-7 plaudern die Sieber Bros über ihre Olympia-Vorbereitungen, was in Rio wirklich möglich ist und wer im Boot den Takt vorgibt.  

Moderator Andreas Gröbl begrüßt im Hangar-7:

  • Emanuel Pogatetz (ÖFB-Teamspieler bei der EM 2008, 61 Länderspiele)
  • Robert Gucher (ÖFB-Teamspieler, Italien-Legionär)
  • Robert Sommer (Sportchef Kronen Zeitung)
  • Bernhard Sieber (Olympia-Starter 2016, Ruder-Leichtgewichts-Doppelzweier)
  • Paul Sieber (Olympia-Starter 2016, Ruder-Leichtgewichts-Doppelzweier)

Themen:

  • Fußball-EM: Österreichs Gegner im Check
  • Olympia: Road to Rio - Die Sieber-Brüder auf Erfolgskurs
  • Sportfilm der Woche: Österreichs Golfstar Bernd Wiesberger im Porträt 

Die Fußball-EM in Frankreich und die Olympischen Sommerspiele in Brasilien werden den Sport-Sommer 2016 intensiv prägen. Die beiden Höhepunkte stehen auch am Montag ab 21:15 Uhr im Fokus bei "Sport und Talk aus dem Hangar-7".

Für Österreichs Fußballer sind es nur noch wenige Tage, bis sie endlich ins EM-Turnier starten. "Sport und Talk aus dem Hangar-7" nimmt u.a. die ÖFB-Gruppengegner Ungarn, Portugal und Island genau unter die Lupe. Paul Scharner hat dafür die ungarische Nationalmannschaft, am 14. Juni in Bordeaux Österreichs erster Gegner, vor Ort besucht.

Zudem analysiert Moderator Andreas Gröbl mit den Studiogästen Emanuel Pogatetz, Robert Gucher und Robert Sommer die eher verpatzten letzten EM-Tests der Österreicher gegen Malta und die Niederlande.

Bernd Wiesberger ist Österreichs erfolgreichster Golfer. Neben den Major-Turnieren sind die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro das Saison-Highlight für den Burgenländer. Bei seinen Vorbereitungen auf sein Heimspiel in Atzenbrugg gibt Wiesberger "Sport und Talk aus dem Hangar-7" exklusive Einblicke in seinen Alltag.

Bei Bernhard und Paul Sieber dreht sich ebenfalls alles um Olympia. Die Brüder haben sich als erste österreichische Ruderer seit 2004 einen Olympia-Startplatz gesichert. Wie man bei Olympia erfolgreich ist, hat ihnen ihr Onkel Christoph Sieber vorgezeigt: 2000 holte der heutige ÖOC-Sportdirektor Gold im Windsurfen.

Im Hangar-7 plaudern die Sieber Bros über ihre Olympia-Vorbereitungen, was in Rio wirklich möglich ist und wer im Boot den Takt vorgibt.  

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox