Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 08. Januar 2016 | 00:20 |

Sting in Concert

Live in Brazil (1987)

Musik | Brasilien 1987

Mit seiner einjährigen "Nothing Like The Sun"-Tournee, die ihn 1987/88 von Los Angeles bis Sydney führte, setzte Gordon Matthew Thomas Sumner alias Sting neue Maßstäbe. Einen seiner beeindruckendsten Auftritte feierte der Sänger und Bassist in Rio de Janeiros Maracanã-Stadion. Vor sage und schreibe 200.000 Fans begeisterte Sting mit Pop-Klassikern wie "We'll Be Together", "Englishman In New York" oder "Fragile". Der österreichische Regisseur Rudi Dolezal zeichnete das legendäre Konzert des damals 36-jährigen Musikers auf.

Mit seiner einjährigen "Nothing Like The Sun"-Tournee, die ihn 1987/88 von Los Angeles bis Sydney führte, setzte Gordon Matthew Thomas Sumner alias Sting neue Maßstäbe. Einen seiner beeindruckendsten Auftritte feierte der Sänger und Bassist in Rio de Janeiros Maracanã-Stadion. Vor sage und schreibe 200.000 Fans begeisterte Sting mit Pop-Klassikern wie "We'll Be Together", "Englishman In New York" oder "Fragile". Der österreichische Regisseur Rudi Dolezal zeichnete das legendäre Konzert des damals 36-jährigen Musikers auf.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox