Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Talk im Hangar-7 Wald, Wild, Waidmänner: Wie viel Jagd braucht die Natur?
Sendung vom 01. April 2016 | 00:25 | |

Talk im Hangar-7

Wald, Wild, Waidmänner: Wie viel Jagd braucht die Natur?

Gesprächsrunde | Österreich 2016
  • Sie ist Tradition, Wirtschaftsfaktor und Naturschutz: Die Jagd. Wo der Mensch den Lebensraum für Wildtiere beschnitten hat, kümmern sich nun Weidmänner um bedrohte Arten, hegen und pflegen sie. Die Jagd soll so für die Balance zwischen Wald, Wild und Mensch sorgen.
  • In etwa 118.000 Mitglieder zählen die neun Landesjagdverbände derzeit, rund 475 Millionen Euro beträgt der Wirtschaftswert der Jagd in Österreich, fast 2000 Arbeitsplätze sichert die weidmännische Zunft. Die Jagd gilt zudem als natürlichste und tierfreundlichste Art der Fleischgewinnung.
  • Doch gibt es auch kritische Stimmen zur Zunft im grünen Rock: Künstlich hochgefütterte Wildbestände gefährdeten den Wald, monieren Kritiker. Manch ein Tier müsste rein wegen der Trophäenlust diverser Jäger sterben. All das sei sicher nicht im Sinne des Naturschutzes, heißt es mitunter sogar aus der Jägerschaft.

Sind einzelne „schwarze Schafe“ für das schlechte Image der Jagd verantwortlich? Was zeichnet einen guten Jäger aus? Wie sieht eine moderne und ökologische Form der Jagd aus? Und: Wie viel Jagd braucht die Natur?

 

Gäste:

Josef Eder, Landesjägermeister Salzburg
Franz Puchegger, Förster und Öko-Jäger
Klaus Hackländer, Wildbiologe
Hubert Stock, langjähriger Berufsjäger
Florian Asche, Jäger und Anwalt

*****

  • Sie ist Tradition, Wirtschaftsfaktor und Naturschutz: Die Jagd. Wo der Mensch den Lebensraum für Wildtiere beschnitten hat, kümmern sich nun Weidmänner um bedrohte Arten, hegen und pflegen sie. Die Jagd soll so für die Balance zwischen Wald, Wild und Mensch sorgen.
  • In etwa 118.000 Mitglieder zählen die neun Landesjagdverbände derzeit, rund 475 Millionen Euro beträgt der Wirtschaftswert der Jagd in Österreich, fast 2000 Arbeitsplätze sichert die weidmännische Zunft. Die Jagd gilt zudem als natürlichste und tierfreundlichste Art der Fleischgewinnung.
  • Doch gibt es auch kritische Stimmen zur Zunft im grünen Rock: Künstlich hochgefütterte Wildbestände gefährdeten den Wald, monieren Kritiker. Manch ein Tier müsste rein wegen der Trophäenlust diverser Jäger sterben. All das sei sicher nicht im Sinne des Naturschutzes, heißt es mitunter sogar aus der Jägerschaft.

Sind einzelne „schwarze Schafe“ für das schlechte Image der Jagd verantwortlich? Was zeichnet einen guten Jäger aus? Wie sieht eine moderne und ökologische Form der Jagd aus? Und: Wie viel Jagd braucht die Natur?

 

Gäste:

Josef Eder, Landesjägermeister Salzburg
Franz Puchegger, Förster und Öko-Jäger
Klaus Hackländer, Wildbiologe
Hubert Stock, langjähriger Berufsjäger
Florian Asche, Jäger und Anwalt

*****



Michael Fleischhacker moderiert den Talk im Hangar-7

Michael Fleischhacker

{ "overlayGrid": "large-4", "overlayClass": "protagonist", "hasCommentsCount": false, "isProtagonist": true, "properties": { "n": 2, "headline_class": "headline-m", "content": "Michael Fleischhacker" }, "description": "<p>Der \u00f6sterreichische Journalist\u00a0<strong>Michael Fleischhacker<\/strong>\u00a0moderiert seit Sommer 2014 den\u00a0<a href=\"http:\/\/www.servustv.com\/at\/Sendungen\/Talk-im-Hangar-7\" target=\"_blank\">Talk im Hangar-7<\/a>\u00a0bei ServusTV. Zuvor hatte Fleischhacker, geboren 1969, bei \"Der Standard\", \"Kleine Zeitung\" und \"Die Presse\" gearbeitet, deren Chefredakteur er bis 2012 war. Seit 2014 verantwortet er das \u00d6sterreich-Projekt der Neuen Z\u00fcrcher Zeitung.<\/p><a href=\"\/at\/Unternehmen\/Moderatoren\/Michael-Fleischhacker\">mehr...<\/a>", "country": null, "hasIconTrailer": false, "hasIconLinks": false, "hasTags": false }


articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox