Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Talk im Hangar-7 Schöne neue Arbeitswelt - Wozu noch Karriere?
Sendung vom 13. März 2014 | 23:15 | |

Talk im Hangar-7

Schöne neue Arbeitswelt - Wozu noch Karriere?

Talk | Österreich 2014

Der Arbeitsmarkt verändert sich - und mit ihm die benötigten Fähigkeiten und Kompetenzen.

Der Wunsch vieler Unternehmer nach jungen, motivierten und karrierebewussten Mitarbeitern trifft immer öfter auf eine Generation, der Freizeit und Familie wichtiger sind als Macht und Moneten. Was bedeutet das für die Arbeitswelt? Wie konkret stellen sich junge Menschen ihr Arbeitsleben vor? Und wie können, wollen und müssen Unternehmen darauf reagieren?

Was sind die Job-Anforderungen der Zukunft? Nach welchen Kriterien beurteilen Personaler ihre Bewerber? Zählen Empathie, Werte und Networking heute mehr denn je? Wie sehr sind die Anforderungen der Unternehmen mit den Wünschen der "Generation Praktikum" kompatibel?

Gäste:
Brigitte Ederer - langjährige HR-Chefin bei Siemens
Matthias Horx - Zukunftsforscher
Philipp Ikrath - Jugendkulturforscher
Ali Mahlodji - Gründer der Karriereplattform "Whatchado"
Leopold Hüffer - Assessment-Spezialist & Autor
Thomas Uher - Vorstandssprecher Erste Bank

Der Arbeitsmarkt verändert sich - und mit ihm die benötigten Fähigkeiten und Kompetenzen.

Der Wunsch vieler Unternehmer nach jungen, motivierten und karrierebewussten Mitarbeitern trifft immer öfter auf eine Generation, der Freizeit und Familie wichtiger sind als Macht und Moneten. Was bedeutet das für die Arbeitswelt? Wie konkret stellen sich junge Menschen ihr Arbeitsleben vor? Und wie können, wollen und müssen Unternehmen darauf reagieren?

Was sind die Job-Anforderungen der Zukunft? Nach welchen Kriterien beurteilen Personaler ihre Bewerber? Zählen Empathie, Werte und Networking heute mehr denn je? Wie sehr sind die Anforderungen der Unternehmen mit den Wünschen der "Generation Praktikum" kompatibel?

Gäste:
Brigitte Ederer - langjährige HR-Chefin bei Siemens
Matthias Horx - Zukunftsforscher
Philipp Ikrath - Jugendkulturforscher
Ali Mahlodji - Gründer der Karriereplattform "Whatchado"
Leopold Hüffer - Assessment-Spezialist & Autor
Thomas Uher - Vorstandssprecher Erste Bank




articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox