Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 13. Juni 2014 | 10:15 |

Talk im Hangar-7

Die Chemie des Todes - Wer stoppt die neuen Drogen?

Talk | Österreich 2014

Neue gefährliche Substanzen sind auf dem Vormarsch - das geht aus dem aktuellen europäischen Drogenbericht hervor.

Besonders warnen Experten vor dem Rauschmittel Crystal Meth. Es verspricht hohe Leistungsfähigkeit, hält lange wach, enthemmt und euphorisiert. Doch kaum eine andere Droge macht so schnell süchtig, und zerstört zudem so schnell den Körper. Und trotzdem erlebt Crystal Meth gerade in Deutschland und Österreich einen regelrechten Boom. Ärzte und Drogenberater schlagen Alarm. Noch immer gibt es keine zugelassenen Ersatzstoffe, um Abhängigen den Entzug zu erleichtern. Die Rückfallquote ist erschreckend hoch.

Je näher eine Region an der Grenze zu Tschechien liegt, desto schlimmer ist es. Täglich werden kleine Mengen ins Land geschmuggelt. Das größte Problem: In Tschechien wird die Droge in primitiven Labors leicht und billig produziert. Kontrolliert wird das europaweite Geschäft mit den neuen Drogen von zahlreichen vietnamesischen Gruppierungen - und die Polizei kann kaum noch gegensteuern.

Wie kann der Schmuggel eingedämmt werden? Wie wirken die neuen Drogen, und warum schwappen sie erst jetzt zu uns hinüber? Brauchen wir strengere Gesetze? Haben wir die Verbreitung unterschätzt? Muss der Druck auf die tschechische Regierung erhöht werden?

Gäste:
Roland Härtel-Petri - Suchtmediziner und Psychiater
Jürgen Thiel - Leitender Rauschgift-Ermittler am Zollfahndungsamt München
Sonja Grabenhofer - Drogenberaterin
Sascha Milin - Medizin-Ethnologe
Robert Kert - Strafrechtsprofessor

Neue gefährliche Substanzen sind auf dem Vormarsch - das geht aus dem aktuellen europäischen Drogenbericht hervor.

Besonders warnen Experten vor dem Rauschmittel Crystal Meth. Es verspricht hohe Leistungsfähigkeit, hält lange wach, enthemmt und euphorisiert. Doch kaum eine andere Droge macht so schnell süchtig, und zerstört zudem so schnell den Körper. Und trotzdem erlebt Crystal Meth gerade in Deutschland und Österreich einen regelrechten Boom. Ärzte und Drogenberater schlagen Alarm. Noch immer gibt es keine zugelassenen Ersatzstoffe, um Abhängigen den Entzug zu erleichtern. Die Rückfallquote ist erschreckend hoch.

Je näher eine Region an der Grenze zu Tschechien liegt, desto schlimmer ist es. Täglich werden kleine Mengen ins Land geschmuggelt. Das größte Problem: In Tschechien wird die Droge in primitiven Labors leicht und billig produziert. Kontrolliert wird das europaweite Geschäft mit den neuen Drogen von zahlreichen vietnamesischen Gruppierungen - und die Polizei kann kaum noch gegensteuern.

Wie kann der Schmuggel eingedämmt werden? Wie wirken die neuen Drogen, und warum schwappen sie erst jetzt zu uns hinüber? Brauchen wir strengere Gesetze? Haben wir die Verbreitung unterschätzt? Muss der Druck auf die tschechische Regierung erhöht werden?

Gäste:
Roland Härtel-Petri - Suchtmediziner und Psychiater
Jürgen Thiel - Leitender Rauschgift-Ermittler am Zollfahndungsamt München
Sonja Grabenhofer - Drogenberaterin
Sascha Milin - Medizin-Ethnologe
Robert Kert - Strafrechtsprofessor




Bitte vervollständigen Sie Ihre Daten!

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Ihre Emailadresse muss noch bestätigt werden!

Es wurde noch nicht verifiziert, dass die angegebene Email zu Ihnen gehört. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, ob Sie einen Bestätigungslink erhalten haben.

Falls Sie keine Email erhalten haben, versuchen Sie es hier erneut.

Klicken Sie hier um sich mit einem anderen Account einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Ihnen ist ihr Passwort wieder eingefallen?

zurück zum Login

Es wurde Ihnen eine Email mit einem Link zum Neusetzen Ihres Passworts geschickt!

zurück zum Login
Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Melden Sie sich mit einem sozialen Netzwerk an!

Oder erstellen Sie einen neuen Account!

Sie haben bereits einen Account?

Klicken Sie hier.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Vielen Dank!

Es wurde eine Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Emailadresse versandt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideo