Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 14. Februar 2014 | 10:05 |

Talk im Hangar-7

Medizin am Limit - Wer hilft, wenn Ärzte es nicht mehr können?

Talk | Österreich 2014

Wenn die Schulmedizin nicht mehr helfen kann, sind Heiler und Handaufleger für viele die letzte Hoffnung.

Immer wieder kommt es zu sogenannten Spontanheilungen. Wie ist es möglich, dass scheinbar unheilbar Kranke wieder gesund werden? Was steckt dahinter? Für die einen purer Zufall, für die anderen die Kraft alternativer Behandlungsmethoden. Wie stark sind die Selbstheilungskräfte des Menschen wirklich? Fest steht: Ärzte und Wissenschaftler stehen oft vor einem Rätsel. Was ist dran an den Therapie-Erfolgen sogenannter Heiler? Was kann wirklich helfen, und wann wird die Hoffnung kranker Menschen nur ausgenutzt? Können Handauflegen, Beten oder Naturprodukte dort helfen, wo die Schulmedizin versagt?

Gäste:
Kurt Langbein - Medizin-Journalist und Buchautor ("Weißbuch Heilung")
Joe Bausch - Gefängnisarzt und Schauspieler
Wolfgang Bittscheidt - wurde vom Mediziner zum Heiler/Energietherapeut
Andrea Kdolsky - Krankenhaus-Managerin und Ex-Gesundheitsministerin
Werner Bartens - Mediziner und Journalist ("Süddeutsche Zeitung")
Bettina Reiter - Psychiaterin und Psychoanalytikerin

Wenn die Schulmedizin nicht mehr helfen kann, sind Heiler und Handaufleger für viele die letzte Hoffnung.

Immer wieder kommt es zu sogenannten Spontanheilungen. Wie ist es möglich, dass scheinbar unheilbar Kranke wieder gesund werden? Was steckt dahinter? Für die einen purer Zufall, für die anderen die Kraft alternativer Behandlungsmethoden. Wie stark sind die Selbstheilungskräfte des Menschen wirklich? Fest steht: Ärzte und Wissenschaftler stehen oft vor einem Rätsel. Was ist dran an den Therapie-Erfolgen sogenannter Heiler? Was kann wirklich helfen, und wann wird die Hoffnung kranker Menschen nur ausgenutzt? Können Handauflegen, Beten oder Naturprodukte dort helfen, wo die Schulmedizin versagt?

Gäste:
Kurt Langbein - Medizin-Journalist und Buchautor ("Weißbuch Heilung")
Joe Bausch - Gefängnisarzt und Schauspieler
Wolfgang Bittscheidt - wurde vom Mediziner zum Heiler/Energietherapeut
Andrea Kdolsky - Krankenhaus-Managerin und Ex-Gesundheitsministerin
Werner Bartens - Mediziner und Journalist ("Süddeutsche Zeitung")
Bettina Reiter - Psychiaterin und Psychoanalytikerin

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox