Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Talk im Hangar-7 Schrecken ohne Ende: Wann ist Schluss mit dem Griechen-Chaos?
Sendung vom 17. April 2015 | 11:20 | |

Talk im Hangar-7

Schrecken ohne Ende: Wann ist Schluss mit dem Griechen-Chaos?

Talk | Österreich 2015

Griechenland, die Wiege Europas, versinkt in Problemen: Schulden, Schwarzarbeit und Steuerhinterziehung plagen das Land, dazu hohe Jugendarbeitslosigkeit und eine schwächelnde Wirtschaft. Seit Jahren hilft die EU mit Rettungspaketen, Milliarden um Milliarden fließen nach Hellas. Dennoch kommt es nicht auf die Beine.

Dankbar sind die Griechen der EU für ihr Engagement nicht. Im Gegenteil, sie sehen sich von der Union und ihren Forderungen ins Verderben getrieben: Die neue Links-Regierung von Alexis Tsipras pöbelt und poltert gen Brüssel und Berlin, prangert das Spardiktat an und windet sich, verbindliche Reformvorschläge zu unterbreiten. Ruiniert die EU mit ihren Auflagen die griechische Wirtschaft tatsächlich? Oder ist Griechenland ein Fass ohne Boden? Sollte die EU Konsequenzen ziehen und Griechenland fallen lassen?

Die Stimmen, die einen Ausstieg Griechenlands aus dem Euro fordern, werden lauter. Wäre die EU ohne Griechenland besser dran? Wie würde es Österreich im Falle eines Grexit ergehen? Würde das mehr wirtschaftliche Stabilität bedeuten? Oder wäre das Ausscheiden Griechenlands das Ende Europas, wie wir es kennen?

Gäste:

Argyris Sfountouris, Überlebender eines SS-Massakers
Wolfgang Hetzer, langjähriger EU-Berater
Barbara Kolm, Leiterin des Hayek-Instituts
Stephan Schulmeister, Wirtschaftswissenschaftler
Michael Lesch, Schauspieler

* * * * *

Griechenland, die Wiege Europas, versinkt in Problemen: Schulden, Schwarzarbeit und Steuerhinterziehung plagen das Land, dazu hohe Jugendarbeitslosigkeit und eine schwächelnde Wirtschaft. Seit Jahren hilft die EU mit Rettungspaketen, Milliarden um Milliarden fließen nach Hellas. Dennoch kommt es nicht auf die Beine.

Dankbar sind die Griechen der EU für ihr Engagement nicht. Im Gegenteil, sie sehen sich von der Union und ihren Forderungen ins Verderben getrieben: Die neue Links-Regierung von Alexis Tsipras pöbelt und poltert gen Brüssel und Berlin, prangert das Spardiktat an und windet sich, verbindliche Reformvorschläge zu unterbreiten. Ruiniert die EU mit ihren Auflagen die griechische Wirtschaft tatsächlich? Oder ist Griechenland ein Fass ohne Boden? Sollte die EU Konsequenzen ziehen und Griechenland fallen lassen?

Die Stimmen, die einen Ausstieg Griechenlands aus dem Euro fordern, werden lauter. Wäre die EU ohne Griechenland besser dran? Wie würde es Österreich im Falle eines Grexit ergehen? Würde das mehr wirtschaftliche Stabilität bedeuten? Oder wäre das Ausscheiden Griechenlands das Ende Europas, wie wir es kennen?

Gäste:

Argyris Sfountouris, Überlebender eines SS-Massakers
Wolfgang Hetzer, langjähriger EU-Berater
Barbara Kolm, Leiterin des Hayek-Instituts
Stephan Schulmeister, Wirtschaftswissenschaftler
Michael Lesch, Schauspieler

* * * * *



Michael Fleischhacker moderiert den Talk im Hangar-7

Michael Fleischhacker

{ "overlayGrid": "large-4", "overlayClass": "protagonist", "hasCommentsCount": false, "isProtagonist": true, "properties": { "n": 2, "headline_class": "headline-m", "content": "Michael Fleischhacker" }, "description": "<p>Der \u00f6sterreichische Journalist\u00a0<strong>Michael Fleischhacker<\/strong>\u00a0moderiert seit Sommer 2014 den\u00a0<a href=\"http:\/\/www.servustv.com\/at\/Sendungen\/Talk-im-Hangar-7\" target=\"_blank\">Talk im Hangar-7<\/a>\u00a0bei ServusTV. Zuvor hatte Fleischhacker, geboren 1969, bei \"Der Standard\", \"Kleine Zeitung\" und \"Die Presse\" gearbeitet, deren Chefredakteur er bis 2012 war. Seit 2014 verantwortet er das \u00d6sterreich-Projekt der Neuen Z\u00fcrcher Zeitung.<\/p><a href=\"\/at\/Unternehmen\/Moderatoren\/Michael-Fleischhacker\">mehr...<\/a>", "country": null, "hasIconTrailer": false, "hasIconLinks": false, "hasTags": false }



Bitte vervollständigen Sie Ihre Daten!

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Ihre Emailadresse muss noch bestätigt werden!

Es wurde noch nicht verifiziert, dass die angegebene Email zu Ihnen gehört. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, ob Sie einen Bestätigungslink erhalten haben.

Falls Sie keine Email erhalten haben, versuchen Sie es hier erneut.

Klicken Sie hier um sich mit einem anderen Account einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Ihnen ist ihr Passwort wieder eingefallen?

zurück zum Login

Es wurde Ihnen eine Email mit einem Link zum Neusetzen Ihres Passworts geschickt!

zurück zum Login
Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Melden Sie sich mit einem sozialen Netzwerk an!

Oder erstellen Sie einen neuen Account!

Sie haben bereits einen Account?

Klicken Sie hier.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Vielen Dank!

Es wurde eine Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Emailadresse versandt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideo