Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 20. März 2017 | 00:25 |

Terra Mater Einblicke

Australien – In den Wäldern der Koalas

Natur | Österreich 2017

Wer Down Unser so wild wie noch nie zeigen will, braucht starke Nerven. Die haben die renommierten Tierfilmer Thoralf Grospitz und Jens Westphalen bewiesen, als sie auf der Jagd nach faszinierenden Bildern und erstaunlichen Tiergeschichten viele Monate lang den Fünften Kontinent bereisten. Dabei durften natürlich Koalas in den großen Eukalyptuswäldern im Osten Australiens nicht fehlen. Eigentlich sind „Australiens Teddys“ eher als gemütliche Tiere bekannt – doch in der Paarungszeit werden Koala-Männchen plötzlich zu rastlosen Draufgängern, die den Weibchen und Rivalen in ihrem Revier das Leben schwer machen. In den Wäldern der Koalas leben auch gefährliche Fallensteller. Die Todesotter lockt mit ihrer Schwanzspitze, die aussieht wie ein sich ringelnder Wurm! Kommt ein neugieriges Opfer zu nah, schlägt sie zu! Ein einziger Biss der Todesotter ist auch für Menschen tödlich.
Die Naturfilmer verraten Moderator Markus Mooslechner die Geschichten hinter ihren eindrucksvollen Aufnahmen.

Wer Down Unser so wild wie noch nie zeigen will, braucht starke Nerven. Die haben die renommierten Tierfilmer Thoralf Grospitz und Jens Westphalen bewiesen, als sie auf der Jagd nach faszinierenden Bildern und erstaunlichen Tiergeschichten viele Monate lang den Fünften Kontinent bereisten. Dabei durften natürlich Koalas in den großen Eukalyptuswäldern im Osten Australiens nicht fehlen. Eigentlich sind „Australiens Teddys“ eher als gemütliche Tiere bekannt – doch in der Paarungszeit werden Koala-Männchen plötzlich zu rastlosen Draufgängern, die den Weibchen und Rivalen in ihrem Revier das Leben schwer machen. In den Wäldern der Koalas leben auch gefährliche Fallensteller. Die Todesotter lockt mit ihrer Schwanzspitze, die aussieht wie ein sich ringelnder Wurm! Kommt ein neugieriges Opfer zu nah, schlägt sie zu! Ein einziger Biss der Todesotter ist auch für Menschen tödlich.
Die Naturfilmer verraten Moderator Markus Mooslechner die Geschichten hinter ihren eindrucksvollen Aufnahmen.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox