Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Das große Summen

Making-of: Bienen – Eine Welt im Wandel

Dokumentation | 2016

Oft stellen die kleinsten Tiere die größten Herausforderungen für Tierfilmer dar. Für die Dreharbeiten zu „Bienen – Eine Welt im Wandel“ besuchte Regisseur Dennis Wells verschiedene Bienenarten. Die Wildbienen im Dschungel von Panama erwiesen sich als Meister des Versteckspiels - doch als sie dann gefunden waren, verhielten sie sich überaus friedlich. Gar nicht friedlich hingegen zeigten sich die „Killerbienen“ in Mexiko.

Mehr Infos zu Terra Mater finden Sie hier >>

Oft stellen die kleinsten Tiere die größten Herausforderungen für Tierfilmer dar. Für die Dreharbeiten zu „Bienen – Eine Welt im Wandel“ besuchte Regisseur Dennis Wells verschiedene Bienenarten. Die Wildbienen im Dschungel von Panama erwiesen sich als Meister des Versteckspiels - doch als sie dann gefunden waren, verhielten sie sich überaus friedlich. Gar nicht friedlich hingegen zeigten sich die „Killerbienen“ in Mexiko.

Mehr Infos zu Terra Mater finden Sie hier >>

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox