Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 17. Juli 2016 | 01:05 |

The Deep

Fesselndes Drama nach einer wahren Begebenheit

Spielfilm, Drama | Island 2012

Im Jahre 1984 kentert ein Fischerboot - Meilen entfernt von der nächst gelegenen Küste der isländischen Westman Islands. Wie durch ein Wunder überlebt Gulli, einer der Fischer, trotz der eisigen Wassertemperaturen, die andere Menschen nur wenige Minuten lang überstanden hätten. Er schafft es, an Land zu schwimmen. Gulli wird zum Nationalhelden ernannt. Auch die internationale Wissenschaft hat Interesse daran, Gullis unerklärlichen stundenlangen Überlebenskampf im eisigen Wasser zu erforschen. Doch Gulli scheint einfach nur ein umgänglicher Durchschnittskerl mit einem unerschütterlichen Überlebenswillen zu sein...

1984 überlebte ein Fischer sechs Stunden schwimmend im eiskalten Wasser des Nordmeers - diese wahre Begebenheit hat Balthasar Kormakur zur Vorlage für "The Deep" genommen. Der Film des isländischen Regisseurs ist ein ungewöhnlicher, stets faszinierender Katastrophenfilm, durchsetzt mit dokumentarischen, aber auch mystischen Stilelementen. Protagonist des Films - und "Held wider Willen" - ist Ólafur Darri Ólafsson.

Im Jahre 1984 kentert ein Fischerboot - Meilen entfernt von der nächst gelegenen Küste der isländischen Westman Islands. Wie durch ein Wunder überlebt Gulli, einer der Fischer, trotz der eisigen Wassertemperaturen, die andere Menschen nur wenige Minuten lang überstanden hätten. Er schafft es, an Land zu schwimmen. Gulli wird zum Nationalhelden ernannt. Auch die internationale Wissenschaft hat Interesse daran, Gullis unerklärlichen stundenlangen Überlebenskampf im eisigen Wasser zu erforschen. Doch Gulli scheint einfach nur ein umgänglicher Durchschnittskerl mit einem unerschütterlichen Überlebenswillen zu sein...

1984 überlebte ein Fischer sechs Stunden schwimmend im eiskalten Wasser des Nordmeers - diese wahre Begebenheit hat Balthasar Kormakur zur Vorlage für "The Deep" genommen. Der Film des isländischen Regisseurs ist ein ungewöhnlicher, stets faszinierender Katastrophenfilm, durchsetzt mit dokumentarischen, aber auch mystischen Stilelementen. Protagonist des Films - und "Held wider Willen" - ist Ólafur Darri Ólafsson.

Bitte vervollständigen Sie Ihre Daten!

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Ihre Emailadresse muss noch bestätigt werden!

Es wurde noch nicht verifiziert, dass die angegebene Email zu Ihnen gehört. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, ob Sie einen Bestätigungslink erhalten haben.

Falls Sie keine Email erhalten haben, versuchen Sie es hier erneut.

Klicken Sie hier um sich mit einem anderen Account einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Ihnen ist ihr Passwort wieder eingefallen?

zurück zum Login

Es wurde Ihnen eine Email mit einem Link zum Neusetzen Ihres Passworts geschickt!

zurück zum Login
Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Melden Sie sich mit einem sozialen Netzwerk an!

Oder erstellen Sie einen neuen Account!

Sie haben bereits einen Account?

Klicken Sie hier.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Vielen Dank!

Es wurde eine Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Emailadresse versandt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideo