Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Weihnachten mit Rolando Villazón Aus der Stille-Nacht-Kapelle Oberndorf
Sendung vom 24. Dezember 2016 | 16:05 | |

Weihnachten mit Rolando Villazón

Aus der Stille-Nacht-Kapelle Oberndorf

Musik | Österreich 2014

Das in Österreich komponierte "Stille Nacht, heilige Nacht" gilt als bekanntestes Weihnachtslied der Welt. Der mexikanische Startenor Rolando Villazón singt das Lied an dem Ort, an dem es am Weihnachtsabend 1818 erstmals gesungen wurde: in Oberndorf bei Salzburg.

Zudem ist der Salzburger Festspiele und Theater Kinderchor und das Quintett der Bläserphilharmonie Mozarteum Salzburg mit beliebten Weihnachtsweisen wie "Es wird scho glei dumpa" oder "Maria durch ein Dornwald ging" zu erleben. Aufgezeichnet in der Stille-Nacht-Kapelle sowie in der Wallfahrtskirche Maria Bühel in Oberndorf, Salzburg.

Das in Österreich komponierte "Stille Nacht, heilige Nacht" gilt als bekanntestes Weihnachtslied der Welt. Der mexikanische Startenor Rolando Villazón singt das Lied an dem Ort, an dem es am Weihnachtsabend 1818 erstmals gesungen wurde: in Oberndorf bei Salzburg.

Zudem ist der Salzburger Festspiele und Theater Kinderchor und das Quintett der Bläserphilharmonie Mozarteum Salzburg mit beliebten Weihnachtsweisen wie "Es wird scho glei dumpa" oder "Maria durch ein Dornwald ging" zu erleben. Aufgezeichnet in der Stille-Nacht-Kapelle sowie in der Wallfahrtskirche Maria Bühel in Oberndorf, Salzburg.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox