Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 02. April 2015 | 20:15 |

Wo Grafen schlafen

Vier Schlösser - eine Rallye

Dokumentation, Magazin | Deutschland 2014

Vier Schlösser, vier Familiengeschichten: Hinter dicken Schlossmauern eröffnen sich Eduard und Jessica spannende und berührende Welten, so unterschiedlich wie das Leben ihrer Bewohner.

Zunächst Schloss Birstein, nahe Frankfurt. Die glanzvolle Residenz der Fürstenfamilie von Isenburg. Mit 45 Schlafzimmern, 35 Badezimmern, 13 Küchen - und einem Prinzen, der es alleine bewohnt. Jessica und Eduard erforschen die Bedeutung von Kindermädchen in adeligen Familien, und entdecken zudem auch so manches düstere Geheimnis hinter den dicken Schlossmauern.

VORSCHAU: "Vier Schlösser - eine Rallye" - Donnerstag, 18.12., 20:15 Uhr >>

Weiter geht es mit Schloss Dennenlohe im Frankenland. Mit 117 Fenstern, acht ausgestopften exotischen Tieren, sieben lebenden Tieren, und einem der leidenschaftlichsten Barone Deutschlands: Robert Freiherr von Süsskind, der - gemeinsam mit seiner Fanny - einen verwunschenen Schlosspark in ein wahres Paradies verwandelt hat. Jessica und Eduard wandeln auf den Spuren einer großen Liebe und tauchen in die Welt adeliger Benimmregeln ein.

Besuch von Prinz Charles
Danach erforschen sie Schloss Langenburg in Baden-Württemberg, seit 23 Generationen im Besitz der Fürstenfamilie Hohenlohe-Langenburg. Zeit genug, um in fast alle europäischen Adelshäuser einzuheiraten und die adeligen Familienbande zu stärken. So überrascht es nicht, dass auch einmal Cousin Charles, besser bekannt als Prinz of Wales, zu Besuch kommt.

Am Ende ihrer Schlösser-Rallye landen Jessica und Eduard in Österreich: Schloss Altenhof im Mühlviertel. Dort lebt Norbert Salburg-Falkenstein gemeinsam mit seiner Frau, einer quirligen Schwedin, die die ehemalige Schlossruine mit 45 Zimmern in ein bezauberndes Schmuckkästchen verwandelt hat. Jessica geht gemeinsam mit dem Schlossherrn auf großen Fischfang, Eduard stöbert in der Familiengeschichte und am Ende wartet ein adeliges  Abendessen nach schwedischen Regeln.

Vier Schlösser - eine Rallye ist eine amüsante, abwechslungsreiche und berührende Entdeckungsreise in die Welt moderner Adelsfamilien, unternommen von Eduard Habsburg und Jessica Schwarz.

Wo Grafen schlafen: Alle Infos, Fotos, Videos & mehr >>

Vier Schlösser, vier Familiengeschichten: Hinter dicken Schlossmauern eröffnen sich Eduard und Jessica spannende und berührende Welten, so unterschiedlich wie das Leben ihrer Bewohner.

Zunächst Schloss Birstein, nahe Frankfurt. Die glanzvolle Residenz der Fürstenfamilie von Isenburg. Mit 45 Schlafzimmern, 35 Badezimmern, 13 Küchen - und einem Prinzen, der es alleine bewohnt. Jessica und Eduard erforschen die Bedeutung von Kindermädchen in adeligen Familien, und entdecken zudem auch so manches düstere Geheimnis hinter den dicken Schlossmauern.

VORSCHAU: "Vier Schlösser - eine Rallye" - Donnerstag, 18.12., 20:15 Uhr >>

Weiter geht es mit Schloss Dennenlohe im Frankenland. Mit 117 Fenstern, acht ausgestopften exotischen Tieren, sieben lebenden Tieren, und einem der leidenschaftlichsten Barone Deutschlands: Robert Freiherr von Süsskind, der - gemeinsam mit seiner Fanny - einen verwunschenen Schlosspark in ein wahres Paradies verwandelt hat. Jessica und Eduard wandeln auf den Spuren einer großen Liebe und tauchen in die Welt adeliger Benimmregeln ein.

Besuch von Prinz Charles
Danach erforschen sie Schloss Langenburg in Baden-Württemberg, seit 23 Generationen im Besitz der Fürstenfamilie Hohenlohe-Langenburg. Zeit genug, um in fast alle europäischen Adelshäuser einzuheiraten und die adeligen Familienbande zu stärken. So überrascht es nicht, dass auch einmal Cousin Charles, besser bekannt als Prinz of Wales, zu Besuch kommt.

Am Ende ihrer Schlösser-Rallye landen Jessica und Eduard in Österreich: Schloss Altenhof im Mühlviertel. Dort lebt Norbert Salburg-Falkenstein gemeinsam mit seiner Frau, einer quirligen Schwedin, die die ehemalige Schlossruine mit 45 Zimmern in ein bezauberndes Schmuckkästchen verwandelt hat. Jessica geht gemeinsam mit dem Schlossherrn auf großen Fischfang, Eduard stöbert in der Familiengeschichte und am Ende wartet ein adeliges  Abendessen nach schwedischen Regeln.

Vier Schlösser - eine Rallye ist eine amüsante, abwechslungsreiche und berührende Entdeckungsreise in die Welt moderner Adelsfamilien, unternommen von Eduard Habsburg und Jessica Schwarz.

Wo Grafen schlafen: Alle Infos, Fotos, Videos & mehr >>





articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox