Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Zum Brüller! - Der Komedy Klub Der Maurer
Sendung vom 20. Februar 2016 | 16:55 | |

Zum Brüller! - Der Komedy Klub

Der Maurer

Comedy | Österreich 2016

Herzlich willkommen zurück im verstaubten Dorfwirtshaus "Zum Brüller"! Und zu einem weiteren lustigen Abend im hauseigenen "Komedy Klub", ins Leben gerufen von Karsten Burgmann. Seines Zeichens Ex-Freund von Wirtin Britta Brüller und Dorn im Auge ihres Ehemanns Peter, dessen Wirtshaus sich seit Generationen im Familienbesitz befindet und dementsprechend traditionell und altmodisch anmutet. Karsten will die Hütte so richtig zum Wackeln bringen und dem Haus neues Leben einhauchen. Er hat so tolle Ideen! Findet zumindest er selbst...
Karsten, der selbsternannte künstlerische Leiter des Comedy Clubs, fackelt nicht lange und bestellt kurzerhand einen Maurer.
Peter ist beruhigt. Wenigstens gibt Karsten nicht Unmengen an Geld für einen professionellen Handwerker aus. Trotzdem ist es unerhört, dass der Deutsche sein schönes altes Wirtshaus mit diesem Comedy Club so verschandelt. Schließlich hat hier schon sein Urgroßvater...
Günther Lainer, Gregor Seberg, Gerold Rudle und Hubert Wolf wollen eigentlich nur ihren Standup-Auftritt hinter sich bringen, vielleicht noch ein gemütliches Feierabendbierchen trinken, und diesen abgelegenen Ort in der österreichischen Pampa wieder verlassen.
Zu allem Übel müssen die Kabarettisten auch noch feststellen, dass dieser wichtigtuerische Piefke sie nicht einmal kennt. Obwohl er sie für seinen Comedy Club engagiert hat!
Verwirrungen und Verwechslungen sind vorprogrammiert. Wird Günther Lainer auf die Bühne dürfen, oder muss doch der Handwerker seinen Part übernehmen? Ist Gregor Seberg tatsächlich im Auftrag der Gesetzeshüter unterwegs? Und warum ist Gerold Rudle ohne seine Monica angereist?
Vorhang auf für den wöchentlichen "Komedy Klub"!

Herzlich willkommen zurück im verstaubten Dorfwirtshaus "Zum Brüller"! Und zu einem weiteren lustigen Abend im hauseigenen "Komedy Klub", ins Leben gerufen von Karsten Burgmann. Seines Zeichens Ex-Freund von Wirtin Britta Brüller und Dorn im Auge ihres Ehemanns Peter, dessen Wirtshaus sich seit Generationen im Familienbesitz befindet und dementsprechend traditionell und altmodisch anmutet. Karsten will die Hütte so richtig zum Wackeln bringen und dem Haus neues Leben einhauchen. Er hat so tolle Ideen! Findet zumindest er selbst...
Karsten, der selbsternannte künstlerische Leiter des Comedy Clubs, fackelt nicht lange und bestellt kurzerhand einen Maurer.
Peter ist beruhigt. Wenigstens gibt Karsten nicht Unmengen an Geld für einen professionellen Handwerker aus. Trotzdem ist es unerhört, dass der Deutsche sein schönes altes Wirtshaus mit diesem Comedy Club so verschandelt. Schließlich hat hier schon sein Urgroßvater...
Günther Lainer, Gregor Seberg, Gerold Rudle und Hubert Wolf wollen eigentlich nur ihren Standup-Auftritt hinter sich bringen, vielleicht noch ein gemütliches Feierabendbierchen trinken, und diesen abgelegenen Ort in der österreichischen Pampa wieder verlassen.
Zu allem Übel müssen die Kabarettisten auch noch feststellen, dass dieser wichtigtuerische Piefke sie nicht einmal kennt. Obwohl er sie für seinen Comedy Club engagiert hat!
Verwirrungen und Verwechslungen sind vorprogrammiert. Wird Günther Lainer auf die Bühne dürfen, oder muss doch der Handwerker seinen Part übernehmen? Ist Gregor Seberg tatsächlich im Auftrag der Gesetzeshüter unterwegs? Und warum ist Gerold Rudle ohne seine Monica angereist?
Vorhang auf für den wöchentlichen "Komedy Klub"!

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox