Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 19. April 2015 | 11:00 |

kulTOUR mit Holender

Schein und Sein: "Anna Bolena" an der Staatsoper Wien

Magazin | Österreich 2011

Ioan Holender besucht die Hauptdarsteller Anna Netrebko und Ildebrando D'Arcangelo bei den Proben und wirft auch einen Blick auf die zeitgleiche Inszenierung der Liebestragödie durch Tobias Kratzer am Luzerner Theater. Was den Reiz der im deutschen Sprachraum eher selten aufgeführten Donizetti-Oper ausmacht, erörtert Ioan Holender im Gespräch mit Opernexperten, u.a. mit seinem Nachfolger Dominique Meyer und Eric Génovèse, dem Regisseur der Wiener "Anna Bolena".

Ioan Holender besucht die Hauptdarsteller Anna Netrebko und Ildebrando D'Arcangelo bei den Proben und wirft auch einen Blick auf die zeitgleiche Inszenierung der Liebestragödie durch Tobias Kratzer am Luzerner Theater. Was den Reiz der im deutschen Sprachraum eher selten aufgeführten Donizetti-Oper ausmacht, erörtert Ioan Holender im Gespräch mit Opernexperten, u.a. mit seinem Nachfolger Dominique Meyer und Eric Génovèse, dem Regisseur der Wiener "Anna Bolena".



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox