Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Opern auf Bayrisch mit den Schauspielern Gerd Anthoff, Conny Glogger und Michael Lerchenberg
Logo - Opern auf Bayrisch bei ServusTV

Opern auf Bayrisch

Letzte Videos zur Sendung

videoBar.previous
videoBar.next

Dialekt trifft Klassik - berühmte Opern in bayrischer Mundart


"... 'as Lem is nimmer schee, wenn i net boid a Frau auftreib!" Aber: "I sags eich glei - auf koan Foi derfs a Preißin sei!" So hört es sich an, wenn Mozarts berühmte Oper "Die Zauberflöte" in original bayrischer Mundart aufgeführt wird: Seit beinahe 30 Jahren sind die vom Münchener Schriftsteller und Heimatdichter Paul Schallweg mit viel Herz und Humor verfassten "bayrischen Opern" fester Bestandteil auf Bühnen in ganz Bayern, und so gut wie immer ausverkauft.Grund dafür sind nicht nur die von Schallweg in originelle Mundart-Verse gegossenen Texte, sondern auch die bekannten bayrischen Schauspieler Gerd Anthoff, Conny Glogger und Michael Lerchenberg. Das Trio verlegt drei weltbekannte Opernstücke ins Bayerische Land, und bringt sie in original "boarischer" Mundart sowie mit viel Charme und Leidenschaft zur Aufführung.
Teaser-Play_Oper-auf-Bayrisch-ServusTV-2015-Zauberfloete
 VIDEO: Ausschnitt aus "Die Zauberflöte - oder: Das Wunder vom Königssee"Mit den Mozart-Opern Die Zauberflöte und Don Giovanni, der Wagner-Oper Der fliegende Holländer und der Zugabe Madame Butterfly von Puccini zeigt ServusTV drei der erfolgreichsten Opern aus dem altehrwürdigen Prinzregententheater in München.

Musikalisch umrahmt von Andreas Kowalewitz mit seinem Ensemble sowie dem Percussionisten Werner Hofmeister, verschmelzen dabei die Klassiker der Opernliteratur und originell-bayrische Mundart-Verse zu einem kurzweiligen Vergnügen.

Opern auf Bayrisch - Prinzregententheater in München
Das Prinzregententheater in München ist Schauplatz der "Opern auf Bayrisch". (Foto: Christine Schneider)

Spannende Blicke hinter die Kulissen

Als besonderes Schmankerl können sich die Zuschauer der Opern auf Bayrisch auf exklusive Einblicke rund um die Oper freuen: Im Rahmen der Aufführungen öffnen erstmals die Mitwirkenden im Münchner Prinzregententheater die Türen zu ihrer ganz besonderen Welt, zudem beleuchtet eine dokumentarische Rahmenerzählung ausführlich die Historie des jeweiligen Werks. "Opern auf Bayrisch" - ein höchst vergnüglicher und kurzweiliger Opernabend, den es so im deutschsprachigen Fernsehen noch nicht zu sehen gab!Weitere Informationen und Termine zu "Opern auf Bayrisch" finden Sie hier >>


Fotos zur Sendung



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox