Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Talk im Hangar-7

Jeden Donnerstag 22:15 Uhr

Talk im Hangar-7

Der TV-Talk mit starken Themen und starken Gästen


Der Talk im Hangar-7:

 Austro-Türken für Erdogan: Zählt die neue Heimat nichts?

 Der Konflikt zwischen Österreich und der Türkei spitzt sich immer weiter zu. Der Streit rund um Wahlkampfauftritte und Doppelpässe offenbart das schwierige Verhältnis zwischen Mehrheitsgesellschaft und Austro-Türken. Der Großteil sympathisiert mit Erdogan, viele fühlen sich zudem eher der Türkei zugehörig als Österreich. Ist das der Grund, warum Türken häufiger arbeitslos, oft kriminell und deutlich schlechter integriert sind als andere Migranten? Sitzen wir auf einem sozialen Pulverfass?

In Österreich leben 115.00 türkische Staatsbürger, sie stellen damit die drittgrößte Gruppe an Ausländern (nach Deutschland und Serbien). 263.000 Österreicher haben türkische Wurzeln. Erdogan hat in Österreich viele Anhänger, dabei haben unsere Türken  eigentlich sehr viel dringendere Probleme als die politische Situation am Bosporus. Viele von ihnen sind schlecht integriert, die Arbeitslosenquote bei Türken beträgt 20 Prozent.Auch dies dürfte ein Grund sein, warum der umstrittene und autoritär agierende Präsident Erdogan bei Türken im Ausland enorm beliebt ist. Erdogan trommelt gegen die EU und schlägt gerade im Wahlkampf (gewählt wird am 16. April, auch Auslandstürken sind stimmberechtigt) nationalistische Töne an. Kanzler Kern und Außenminister Kurz überbieten einander im Abwehrkampf gegen Erdogan und dessen Parolen. Hinzu kommen Diskussionen um illegale Doppelstaatsbürgerschaften und die Frage, ob sich die Türken in Österreich überhaupt beheimatet fühlen. Wieso ist das Verhältnis so schwierig? Und woran liegt es, dass so viele türkischstämmige Menschen so schlecht in unserer Gesellschaft eingebettet sind?

Moderation: Michael Fleischhacker

Austro-Türken für Erdogan: Zählt die neue Heimat nichts?

Der Talk im Hangar-7 ist jeweils am nächsten Tag auch unter ServusTV - Videos zu finden!


Talk im Hangar-7 Scharfe Töne, klare Botschaft: Überzeugt nur noch rechte Politik?

Talk im Hangar-7

Scharfe Töne, klare Botschaft: Überzeugt nur noch rechte Politik?

Letztes Video Nächstes Video
Play 69:15

Scharfe Töne, klare Botschaft: Überzeugt nur noch rechte Politik?

Play 70:14

Fake-News und Lügenpresse: Wem kann man glauben?

Play 67:58

Burka, Kopftuch und Koran: Woran scheitert Integration?

Play 64:16

Präsident Trump: Mutiger Macher oder gefährlicher Blender?

Play 69:18

Einbruch, Raub, Gewalt: Wie gefährlich ist Österreich?

Play 66:46

Leben mit der Angst: Wie verändert uns der Terror?

Play 64:56

Bedrohte Grenzen: Wie schützen wir unser Land?



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox