Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Talk im Hangar-7

Talk im Hangar-7

Auf einen Blick

Auf einen Blick

Alle Interviews mit den Experten, Zusatzinfos und Videos aus dem Talk im Hangar-7

Bei der Asyl-Notverordnung ist man sich nicht einig, auch nicht bei der Frage, wie in Zukunft mit Flüchtenden umgegangen wird. Eine Diskussion zwischen 'Schotten dicht' und 'Refugees welcome': Was tun, an unseren Grenzen?

Ein scheinbar endloser Wahlkampf neigt sich dem Ende zu, aber: Gleich haben wirs. Anfang nächster Woche hat auch Österreich wieder einen Präsidenten. Können dann wirklich alle linken bzw. rechten Hoffnungen erfüllt werden?

"Heimat" hat Hochzeit, sei es die Lederhose, moderne Volksmusik, das "bei uns dahoam" oder auch im politischen Sinn. Was ist gemeint, wenn von Heimat gesprochen wird? Und wo wird das Heimatgefühl missbraucht?

Impfen oder nicht impfen? Das ist im Winter die Frage. Impfstoffe sollen einerseits vor allem Kinder vor Krankheiten schützen. Auf der anderen Seite werden manche Stoffe als sogar gesundheitsschädlich angesehen. Was tun? 

Die US-Präsidentschaftswahl steht unmittelbar bevor, auch in der letzten Wahlkampfphase werden noch pikante Details über die Kandidaten publik. Wer wird das Rennen machen? Wie möglich ist der undenkbare Präsident Trump?

Die binäre Unterteilung in 'Mann' und 'Frau' wird aufgebrochen, Facebook bietet schon 60 Geschlechtsidentitäten zur Auswahl. Notwendige Maßnahmen oder haben wir bei der Gleichberechtigung das Wesentliche aus den Augen verloren?

Eine Studie über Jugendliche in der offenen Jugendarbeit in Wien sorgt für Aufruhr: Muslimische Jugendliche seien stark gefährdet, sich zu radikalisieren. Darf man dazu auch Rechtsextreme einladen und mit ihnen darüber reden? 

Gläserne Menschen in einer völlig transparenten Welt: Das Internet weiß alles und vergisst nie, das machen sich Konzerne zum Erfolgsrezept: Alles ist Teil eines enormen Informationsnetzes. Verlieren wir langsam die Kontrolle?

Die einen folgen Steinzeitdiäten, die anderen trauen nur rohen Lebensmitteln, Superfood ist ohnehin in aller Munde. Wir beschäftigen uns so intensiv wie nie mit unserem Essen und wissen trotzdem nicht: Was ist wirklich gesund?

Braucht Österreich eine starke Führungspersönlichkeit? 77 Prozent meinen ja. Die Zahl ist erschreckend, dennoch glauben viele, dies sei der einzige Weg die politische Landschaft wieder zu stabiliseren.

Pharma Blog III - Der Neurologe Dr. Fahmy Aboulenein über materielle Zuwendungen an Ärzte seitens der Industrie.

Was ist das beste Schul- und Erziehungssystem für unsere Kinder? Die Jugend von heute hätte keine Disziplin und wird verhätschelt, sagen die einen - Selbstbestimmung und Freiheit fordern die anderen. Wo ist das richtige Maß?

Links und Rechts geben derzeit den politischen Ton an und vergreifen sich in eben diesem immer öfter. Die gesellschaftliche Mitte bröckelt, ebenso der Raum sachlicher Diskussionen. Siegt der Populismus auf beiden Seiten?

Fast jeder dritte Arbeitslose in Österreich ist ein Migrant. Das liegt an Nicht-Anerkennungen von Ausbildungen, Diskriminierung oder Arbeitsunfähigkeit, noch kann unser Sozialsystem das Gröbste abfedern. Aber wie lange noch?

Hoffnung für die einen, Worte ohne Taten für die anderen. Christian Kern plant mit neuem Stil und neuem politischen Bewusstsein, das Land wieder zu einen. Glückt die neue Weichenstellung für Österreich?

Ein Festspielbetrieb braucht Innovation und Superlative, vor allem im kulturbeflissenen Salzburg. Der Mythos Salzburg, zwischen Tradition und Avantgarde: Ein Zauber für jedermann?

Ob Schauspieler, Musiker oder Performance-Akteur, die Geister scheiden sich: Kunst kann 'nur' schön sein - oder auch hochpolitisch, gar staatstragend. Satire, Kritik und Aufklärung gehen Hand in Hand. Ein zweischneidiges Schwert?

Sabine Haag ist Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums (KhM) in Wien. Sie sprach mit uns über politische Kunst.

Die Situation zwischen Islam und der westlichen Welt verschärft sich. Wie ein friedliches Miteinander möglich ist, wird eine immer wichtigere Frage. Leben wir zurecht in Angst? Oder sind das nur Vorurteile und Panikmache?

Österreich ist Weltmeister! Zumindest im Bio-Bereich: In keinem anderen Land werden mehr Bio-Lebensmittel produziert und konsumiert wie hier. „Bio“ steht für einen gesunden und bewussten Lebensstil. Was steckt wirklich dahinter?

Die Meinungen sind gespalten, Befürworter und Gegner eines britischen EU-Ausstiegs stehen sich fast gleich stark gegenüber. Das Webspecial zum Referendum über den "Brexit".

.. wer ist der/die Schönste im ganzen Land? Wie im Märchen um Schneewittchen spielt Schönheit in unserer Gesellschaft eine übermächtige Rolle. Normalität als Makel? Folgen wir falschen Vorstellungen?

In Österreich platzen die Gefängnisse aus allen Nähten, rund 12 Prozent sind die Haftanstalten überbelegt. Landesweit sitzen 8858 Personen in Haft, insgesamt ist die Kriminalität allerdings rückläufig – wir haben uns das genauer angesehen.

Schauspieler Rainer Meifert war zehn Jahre lang drogensüchtig. Jetzt verarbeitet er diese Erfahrungen in einer Dokumentation. Außerdem: Ein ehemaliger Dealer bricht sein Schweigen und veröffentlicht ein Buch über das Geschäft mit dem Rausch.

Tofulaibchen oder Grillkotelett? Wir haben für euch mal nachgefragt und zudem vier fleischige und vier vegane Geheimtipps für den perfekten Start in die Grillsaison.

Der Pharma Blog II: Offener Brief von Fahmy Aboulenein an den Präsidenten der österreichischen Ärztekammer Dr. Artur Wechselberger.

Pharma Blog I - Der Neurologe Dr. Fahmy Aboulenein über die Veröffentlichung seines Buches "Die Pharma Falle" und die Position zwischen Lob und Kritik.

Der Rhetorik- und Verhaltenstrainer Walter Ötsch analysiert die Kommunikationsstrategien von FPÖ und Norbert Hofer. Und Maler Manfred "Odin" Wiesinger über den vielzitierten Rechtsruck in Österreich.

Die Machenschaften der Pharmaindustrie - wer kontrolliert hier wen?

Die Erbschaftssteuer- seit 2008 ist sie in Österreich Geschichte, doch könnte sie nun im Zuge der Steuerreform durch die Hintertüre wieder eingeführt werden.

"`Die Reichen sollen zahlen, die sind verantwortlich für alles, was finanziell schief läuft!´ – diese dumpfe Botschaft muss weg!

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox