Wohl bekomm's - Gottes Gaben

Hinweis: Derzeit nicht im Programm

Wohl bekomm's - Gottes Gaben

Kulinarische Klostergeheimnisse


Seit jeher werden in Klöstern naturbelassene Lebensmittel verwendet, um vollwertige gesunde Mahlzeiten zuzubereiten. Diese „himmlischen Genüsse“ aus Landwirtschaft, Weinbau, Braukunst und Kräutergarten erfreuen sich gerade in der heutigen Zeit immer größerer Beliebtheit.

Wohl bekomm's - Gottes Gaben macht sich auf die Suche nach diesem Wissen und besucht jene, die es bewahren: Die Reihe blickt hinter Klostermauern, in teils hunderte Jahre alte Backstuben, Brennereien, Wurstküchen oder Reifekeller. Wer sind die Menschen, die diese kulinarischen Schätze herstellen, und wie entstehen ihre himmlischen Spezialitäten? Die Palette reicht von Wein und Schnaps über Kräuter und Obst, Fleisch- und Wurstwaren bis hin zu Backwaren.