Wir wünschen Ihnen bessere Unterhaltung

ServusTV Homepage

 

Kontakt

Sie wissen ein tolles Thema für Augenblicke - Das Magazin?        Dann schreiben Sie uns an augenblicke@servustv.at!

 
 

Neu in der Mediathek

 
 
Zurück zur Übersicht

Augenblicke - Das Magazin

  • Thema u.a.: Wandern unter Wasser
  • Donnerstag | Sendung vom 23.08.12 | 19:45 Uhr
  • Magazin, AT 2012
  • Resolution:HD

Augenblicke - Das Magazin mit den „etwas anderen" Themen aus dem Alpenraum: Bunt, skurril, wissenswert - und immer wieder überraschend...

Themen der aktuellen Sendung u.a.:

Wandern unter Wasser: Ein Taucher-Traum mitten in den Bergen
Der Grüne See in der Steiermark ist eines der spektakulärsten Tauchreviere der Welt - wenn auch nur für ein paar Wochen im Jahr. Dann nämlich tritt der See durch Schmelzwasser acht bis zwölf Meter über die Ufer, und überschwemmt Wiesen und Wege mit kristallklarem Wasser. Ein magische Unterwasser-Welt inmitten der Berge!

Alter Albatros ganz neu: Der Traum vom Flieger wird wahr
Der Albatros D.III war im ersten Weltkrieg eines der am meisten eingesetzten Flugzeuge - ein Doppeldecker als Jagdflugzeug, gebaut in Wiener Neustadt. Jetzt entsteht der Albatros neu: In der Werkstatt von Koloman Mayrhofer.

Zwei Schwestern, ein Plan: Ein Traum-Garten in der Steiermark
Es waren einmal 25.000 Quadratmeter Wiese unweit von Graz, und zwei Schwestern mit einem Traum. Inzwischen ist aus der Wiese dank der beiden Schwestern ein ebenso großartiger wie großer Garten geworden, mit vielen witzigen und außergewöhnlichen Details.

Indiana Jones aus Augsburg: Traumfabrik-Produktionen selbst gemacht
Marcel Cornelius ist Verkäufer im Elektrohandel - meistens jedenfalls. Denn in seiner Freizeit wird aus ihm ein kleiner Steven Spielberg: Marcel inszeniert spannende Action-Filme, in denen er meist auch der Hauptdarsteller ist. Mit Erfolg, denn mit seiner Version von „Indiana Jones“ schaffte er es sogar auf die Kino-Leinwand.

Vorsicht, hier wird gemobt: Wie Bollywood das Museumsquartier erstürmt
Flashmobs, das sind aufsehenerregende Aktionen in der Öffentlichkeit, zu denen sich die Teilnehmer meist via Internet verabreden. Augenblicke hat eine junge Wienerin dabei begleitet - zu einem Bollywood-Tanz-Flashmob ins Museumsquartier!

Ein Tempel für Sinnloses: Das Nonseum in Herrenbaumgarten
Das atomstromfreie Kopiergerät, der vollautomatische Rasierpinsel, der tragbare Zebrastreifen - lauter Erfindungen, die zwar keiner so richtig braucht, über die man aber wunderbar lachen. Wo? Im Nonseum, dem Museum für Nonsens...