Wir wünschen Ihnen bessere Unterhaltung

Africa Race

 

Soundtrack


Für alle Fans der Reihe Africa Race: Die erste Single aus dem Soundtrack zum Download! mehr >>

 
 

Die Fakten

Zeitraum: 27.12.2012 - 09.01.2013
Etappen gesamt: 11
Ruhetage: einer (03.01.2013)
Gesamt-Strecke: 5.600 km
Gezeitete Kilometer: 3.400 km
Längste Etappe gesamt: 690 km
Längste gezeitete Etappe: 445 km

 
 

Das Team


Die Protagonisten des Motorrad-Aben- teuers: Tobias Moretti, Gregor Bloéb und Heinz Kinigadner im Portrait. mehr >>

 
 

Die Mission


13 Tage Wahnsinn: Tobias Moretti und Gregor Bloéb auf den Spuren der le- gendären Rallye Paris - Dakar.
mehr >>

 
 

News & Facts


Alle Infos zum KINI KTM Rally Racing Team unter www.kini.at.

 
 
Zurück zur Übersicht

Africa Race

Tobias Moretti und Gregor Bloéb - Zwei Brüder zwischen Paris und Dakar

Herausforderung Wüsten-Rallye: Für das Schauspieler-Brüderpaar Tobias Moretti und Gregor Bloéb wird eine beinahe unmögliche Mission zur Realität. Denn die beiden Hobby-Motorradfahrer wollen beim Africa Race 2013 die legendäre Rallye-Route von Paris nach Dakar bewältigen - und damit eines der letzten großen Abenteuer unserer Zeit erleben...



Dabei steht ihnen ihr Freund und Mentor Heinz Kinigadner - Motocross-Legende und erfahrener Rallye-Pilot - mit Rat und Tat zur Seite. Doch auf dem steinigen Weg über elf Etappen und 6.000 Kilometer durch die Wüste kommen die Brüder nicht nur an ihre körperlichen, sondern auch an ihre mentalen Grenzen...

Ab 25. Februar präsentiert ServusTV exklusiv die fünfteilige Doku-Reihe Africa Race - Zwei Brüder zwischen Paris und Dakar, die mit persönlichen Einblicken in das Leben der beiden leidenschaftlichen Hobby-Motorradfahrer zeigt, wie sie gemeinsam ihren Traum leben, dabei unermüdlich ihre Grenzen überwinden und sich mit Mut und Entschlossenheit an ihr großes Ziel kämpfen. Die außergewöhnliche Reihe begleitet die beiden Brüder und Heinz Kinigadner von den Anfängen ihrer Mission und ersten Trainings über die beinharte Rallye selbst bis ins Ziel nach Dakar.

Das Ergebnis ist eine berührende Geschichte über Zusammenhalt, Freundschaft und Familie, die in der atemberaubenden Weite Afrikas den Spuren der Original-Rallye von Paris nach Dakar folgt. Dabei überzeugt der Fünfteiler nicht nur mit beeindruckenden Wüsten-Kulissen und dem Kontrast, den die Tiroler Heimat der Protagonisten darstellt: Mit zahlreichen filmischen Gestaltungs-Elementen, einer beinahe intimen Kameraführung und der packenden Erzählweise nimmt er den Zuschauer mit auf eine einzigartige, emotionale Reise.

(Hinweis: Derzeit nicht im Programm)

Erstellt: 18.01.13, Letzte Änderung: 09.04.14
 
 

Kommentar schreiben