Wir wünschen Ihnen bessere Unterhaltung

Red Bull Crashed Ice 2014

 

Tour-Kalender 2014

31.01. - 01.02. Helsinki (FIN)
20.02. - 22.02. Saint Paul (USA)
06.03. - 08.03. Moskau (RUS)
20.03. - 22.03. Quebec City (CAN)

 
 

Punktevergabe

Bei jedem der vier WM-Läufe werden nach folgendem Schema Punkte ver- geben: Der Sieger erhält 1.000 Zäh- ler, für den 100. Platz gibt es noch 0,5 Punkte.

Wer nach dem letzten Stopp die meis- ten Punkte gesammelt hat, ist Red Bull Crashed Ice Weltmeister 2014!

 
 

News & Facts


Alle Infos zur Red Bull Crashed
Ice World Championship
unter www.redbullcrashedice.com.

 
 
Zurück zur Übersicht

Red Bull Crashed Ice 2014

Die spektakuläre Ice-Cross-Downhill-WM ist wieder zurück!

Der Kampf im Eiskanal ist wieder eröffnet: Bei der Red Bull Crashed Ice World Championship 2014 kämpfen die weltbesten Athleten in vier spektakulären Events um den heiß begehrten Titel im Ice-Cross-Downhill. Kann der Schweizer Derek Wedge seinen sensationellen Titelgewinn aus dem Vorjahr verteidigen?

Wenn sich jeweils vier Downhiller dicht an dicht den 500 Meter langen Eiskanal hinunterstürzen und dabei Geschwindigkeiten von bis zu 70 km/h erreichen, ist eines sicher: Spannung und Action pur! Um beim Red Bull Crashed Ice zu bestehen, sind neben Kraft, Technik und Mut vor allem Nerven wie Drahtseile gefragt. All diese Eigenschaften stellte Derek Wedge im Vorjahr am eindrucksvollsten unter Beweis - der Schweizer sorgte für die Sensation und holte sich den WM-Titel vor dem 2012er-Champion Kyle Croxall (Kanada) und US-Rookie Cameron Naasz.



Mit nahezu 300.000 Zuschauern bei fünf Rennen war die Ice-Cross-Downhill-WM 2012/13 die erfolgreichste und wohl auch spannendste aller Zeiten, und die neue Saison verspricht das noch zu toppen. Alle Teilnehmer trainieren inzwischen schon das ganze Jahr über für ihren Hochgeschwindigkeits-Sport - schließlich müssen sie die rund 600 Meter langen Kurse, die mit unberechenbaren Wellen, spektakulären Sprüngen und 180-Grad-Haarnadelkurven versehen sind, mit bis zu 70 km/h auf Eishockey-Schlittschuhen bezwingen.

Auch den Team-Wettbewerb wird es in der Saison 2014 wieder geben, den bei der Premiere im Vorjahr das Schweizer Swatch Pro Team für sich entscheiden konnte. Welches Team und welcher Athlet können sich in diesem Jahr mit dem WM-Titel krönen? ServusTV ist bei allen vier Stopps hautnah dabei - atemberaubende Renn-Action mit beeindruckenden Bildern ist bei der Red Bull Crashed Ice World Championship 2014 garantiert!

(Hinweis: Derzeit nicht im Programm)

Erstellt: 14.01.11, Letzte Änderung: 10.04.14
 
 

Kommentar schreiben