Wir wünschen Ihnen bessere Unterhaltung

Wildes Land

 
 
 
Zurück zur Übersicht

Wildes Land

Das Tiermagazin bei ServusTV

Das Bild von heimischen Wildtieren ist häufig verklärt oder falsch. Das Tiermagazin Wildes Land bringt die faszinierende Fauna direkt in die heimischen Wohnzimmer und räumt mit verbreiteten Unklarheiten auf - freitags, 19.15 Uhr bei ServusTV.

Durchstreifen der heimischen Tierwelt, Besonderheiten entdecken, spannende Details erfahren und faszinierende Lebensweisen kennenlernen, vom kleinen Marienkäfer bis zum mächtigen Hirsch - das ist die Sendereihe Wildes Land. Präsentiert wird die Sendung von Zoologin Mag. Gudrun Kaufmann, die in der freien Wildbahn unterwegs ist - mitten im Geschehen, zu Besuch bei Kollegen und ganz nahe an den Tieren dran.

Ihr zur Seite steht Prof. Dr. Walter Arnold, Leiter des Forschungsinstituts für Wildtierkunde und Ökologie in Wien. Er erklärt wissenschaftliche Zusammenhänge und bringt dem Zuseher neue Erkenntnisse aus der Wildtierforschung näher. Dabei sollen auch Vorurteile abgebaut werden - der „böse Wolf“ ist dabei nur eines von vielen Beispielen.

Abgestimmt auf die jeweilige Jahreszeit erlebt der Zuseher, was sich in der Natur gerade so alles tut. Dabei besucht Gudrun Kaufmann so manchen Schauplatz auch öfter im Jahreslauf, um zu erfahren, wie sich bestimmte Tiere entwickelt haben.

(Hinweis: Derzeit nicht im Programm)

Erstellt: 24.04.12, Letzte Änderung: 15.01.14
 
 

Kommentar schreiben