Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
drucken

Peruanische Rezepte


Damit Sie auch gleich selbst den Kochlöffel schwingen können, gibt es hier Peruanische Rezepte aus der Sendung Spitzenköche im Ikarus: Virgilio Martinez >>


Ceviche

Zutaten für ca. 4 Portionen:

800 g  Fischfilets (fester weißer Fisch wie z.B. Kabeljau oder Seezunge)
400 g  Tintenfisch
16  Limetten (je nach Säure)
3    Zehen Knoblauch
3    Chilischoten (rot, grün und gelb)
2    Zwiebeln (rote)
3    EL Fischfond
3    Zweige Koriander (grob gehackt)
1    Stück Ingwer (klein)
1    Stange Staudensellerie
4    Süßkartoffeln
2    Maiskolben

Zubereitung:
  • Zuerst Limetten in reichlich kaltes Wasser geben damit sie mehr Saft geben.
  • Tintenfisch in reichlich kochendes Salzwasser geben und je nach Größe zwischen 7 und 10 Minuten kochen lassen.
  • Knoblauch, Ingwer in feine Würfel, Stangensellerie und Zwiebel in feine Streifen bzw. Ringe schneiden, zuletzt Koriander grob gehackt zufügen.
  • Fischfilets waschen, trocknen und von der Mittelgräte sowie dünnen Lappen befreien, in 2 x 3 cm große Würfel schneiden, mit Knoblauch und großzügig Meersalz sanft vermengen und ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  • Die gewässerten Limonen trocknen und vorsichtig auspressen (mit der Hand – sonst werden sie bitter) und Saft bis zum Bedecken über die Fischwürfel geben, dann in den Kühlschrank, nach 10 Minuten 3-4 Eiswürfel, Fischfond und gehackte Chili dazugeben und während weiteren 10 Minuten immer wieder sanft umrühren.
  • Gekochten Tintenfisch abkühlen und in 3 mm Ringe schneiden. Zuletzt alle Zutaten miteinander vermengen.
  • Mais in Zuckerwasser und Süßkartoffel in Salzwasser mit Anis gar kochen und als Beilage reichen.

Pisco Sour

Zutaten für ein Glas:

60 ml  Pisco
30 ml  Limettensaft (entspricht ca. 1 Limette)
20 ml  Zuckersirup
½   Eiweiß
1    Tropfen Angostura Bitter

Zubereitung:
  • Pisco, Limettensaft, Zuckersirup und Eiweiß in einen Shaker geben;
  • Eine Handvoll Eiswürfel dazugeben und kräftig shaken (ca. 30 Sekunden lang);
  • Inhalt in ein Cocktailglas abseihen;
  • Zum Abschluss einen Spritzer Angostura Bitter auf den Eischaum geben.

Viel Spaß und "¡Buen provecho!" beim Nachkochen zu Hause.

Zurück zur Sendung >>

Bitte vervollständigen Sie Ihre Daten!

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Ihre Emailadresse muss noch bestätigt werden!

Es wurde noch nicht verifiziert, dass die angegebene Email zu Ihnen gehört. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, ob Sie einen Bestätigungslink erhalten haben.

Falls Sie keine Email erhalten haben, versuchen Sie es hier erneut.

Klicken Sie hier um sich mit einem anderen Account einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Ihnen ist ihr Passwort wieder eingefallen?

zurück zum Login

Es wurde Ihnen eine Email mit einem Link zum Neusetzen Ihres Passworts geschickt!

zurück zum Login
Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Melden Sie sich mit einem sozialen Netzwerk an!

Oder erstellen Sie einen neuen Account!

Sie haben bereits einen Account?

Klicken Sie hier.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Vielen Dank!

Es wurde eine Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Emailadresse versandt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideo