Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
drucken

Wandertipps: Im Krimmler Achental


Herbert Gschwendtner erkundet die Wasserfälle ganz am Anfang des Tals und besucht dort atemkranke Kinder und Jugendliche, die die Heilwirkung des Wassers und seiner Gischt am eigenen Körper spüren.

Im Hochtal der Krimmler Ache führt ihn sein Weg zum Krimmler Tauernhaus, das seit mehr als 600 Jahren Säumern und Wanderen Zuflucht bietet. Weiter geht es zur Jaidbachalm, wo Sennerin Marianne frischen Käse zubereitet, bevor er auf über 2000 Metern sein Wanderziel, die Warnsdorfer Hütte, erreicht.

Wandertipps mit Herbert Gschwendtner - Krimml

Station 1: Pinzgauer Lokalbahn

Wem es ein nach Romantik ist, der steigt in Zell am See in die Nostalgiebahn in Richtung Krimml ein. Immer Donnerstag fährt die Dampflok-Garnitur aus 1906 im Sommer über Mittersill bis nach Krimml. Drei Stunden Zeit muss man schon haben, dafür ist die Reise aber nicht nur romantisch, sondern auch einzigartig. Mehr Infos >>

Station 2: Krimmler Wasserfälle

Sie sind mit ihren 385 Metern die höchsten Wasserfälle in Österreich. Sie entstehen aus der Krimmler Ache, die 20 Kilometer südlich aus dem Gletscherkees hervorgeht. Der Aufstieg zum oberen Ende des Wasserfalls erfolgt über den 4km langen Wanderweg. Von dort stürzen sich auch die beeindruckenden drei Fallstufen in ein grün schimmerndes Becken. Die Wasserfällt sind aber nicht nur eine Attraktion für Touristen, sondern auch für Menschen, mit Atemerkrankungen. Denn die feine Gischt, die beim Aufprall des Wassers auf den Stein entsteht, hat heilende Wirkung. Mehr Infos >> 

Station 3: Krimmler Tauernhaus

Schon im Mittelalter war das Tauernhaus eine wichtige Zwischenstation für Handelstreibende und Reisende zwischen dem heutigen Salzburg und Italien. Auch heute noch lockt es viele Menschen an. In der nun vierten Generation führt die Familie Geisler das erstmals 1389 urkundlich erwähnte Tauernhaus. Über die Jahrhunderte immer wieder im Stile des Hauses und der Gegend ausgebaut, ist die mehr als 600 Jahre alte Zirbenstube noch heute das Herzstück des Hauses. Mehr Infos >>

Station 4: Jaidbachalm

Gute drei Kilometer ist dieJaidbachalm vom Tauernhaus entfernt. Die Wanderer erwartet hier nicht nur hervorragender und selbstgemachter Käse, sondern auch eine eigene Schaukäserei. Die Kühe, die von Anfang Juni bis Ende September auf der Alm  liefern die Milch für den Käse. Wer will, kann bei der Käseerzeugung – in einem 200 Jahre alten Kupferkessel – zusehen, man muss nur früh aufstehen, denn gekäst wird immer nur vormittags. Mehr Infos >>

Station 5: Warnsdorfer Hütte

Am Ende des Krimmler Achentals liegt die Warnsdorfer Hütte. Durch ihren gut ausgebauten Wanderweg ist sie ein beliebtes Ziel für Jung und Alt. Eineinhalb Stunden Aufstieg vom Talschluss sollte man jedoch einberechnen. Neben dem nahegelegenenEissee und zahlreichen Anschlusstouren hat die Hütte selbst auch einiges zu bieten, zum Beispiel die hauseigene Kletterhalle.  Mehr Infos >>

Mehr Wandertipps, Infos und Videos zu "Miteinand durchs Land" >>

Bitte vervollständigen Sie Ihre Daten!

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Ihre Emailadresse muss noch bestätigt werden!

Es wurde noch nicht verifiziert, dass die angegebene Email zu Ihnen gehört. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, ob Sie einen Bestätigungslink erhalten haben.

Falls Sie keine Email erhalten haben, versuchen Sie es hier erneut.

Klicken Sie hier um sich mit einem anderen Account einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Ihnen ist ihr Passwort wieder eingefallen?

zurück zum Login

Es wurde Ihnen eine Email mit einem Link zum Neusetzen Ihres Passworts geschickt!

zurück zum Login
Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Melden Sie sich mit einem sozialen Netzwerk an!

Oder erstellen Sie einen neuen Account!

Sie haben bereits einen Account?

Klicken Sie hier.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Vielen Dank!

Es wurde eine Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Emailadresse versandt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideo