Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 16. Februar 2015 | 06:25 |

Antike Mega-Bauwerke

Machu Picchu

Dokumentation | USA 2008

Die antike Stadt Machu Picchu befindet sich hoch in den peruanischen Anden. Sie hat fast 600 Jahre sintflutartiger Regengüsse, Schlammlawinen und anderer Naturkatastrophen überstanden. Wie aber wurde sie einst erbaut? Um seinen Status als "Sohn des Sonnengottes" angemessen zu feiern, ordnete der Inkaherrscher Pachacuti Mitte des 15. Jahrhunderts den Bau einer Stadt im Himmel an. Und dieser irrwitzige Plan wurde tatsächlich in die Tat umgesetzt.

Die antike Stadt Machu Picchu befindet sich hoch in den peruanischen Anden. Sie hat fast 600 Jahre sintflutartiger Regengüsse, Schlammlawinen und anderer Naturkatastrophen überstanden. Wie aber wurde sie einst erbaut? Um seinen Status als "Sohn des Sonnengottes" angemessen zu feiern, ordnete der Inkaherrscher Pachacuti Mitte des 15. Jahrhunderts den Bau einer Stadt im Himmel an. Und dieser irrwitzige Plan wurde tatsächlich in die Tat umgesetzt.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox