Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 08. März 2017 | 10:10 |

Atlas

China, Folge 1

Dokumentation, Dokumentarfilm | Vereinigte Staaten Von Amerika 2011

Mit seiner 5000-jährigen Geschichte gehört China zu den ältesten und bevölkerungsreichsten Nationen der Welt. Die chinesische Wirtschaft richtet sich nicht mehr nach dem feudalistischen und kommunistischen System, sondern folgt dem Kapitalismus auf seine eigene Weise. Während alte Mauern niedergerissen werden, schießen futuristische Glas- und Stahlbauten in den Himmel. China gehört mittlerweile zu den eifrigsten Städteplanern der Welt und konsumiert jede Woche 60 Prozent des weltweiten Stahls und 45 Prozent des weltweit vorhandenen Betons. Doch was bedeutet das für die Nation und die Menschen?

Mit seiner 5000-jährigen Geschichte gehört China zu den ältesten und bevölkerungsreichsten Nationen der Welt. Die chinesische Wirtschaft richtet sich nicht mehr nach dem feudalistischen und kommunistischen System, sondern folgt dem Kapitalismus auf seine eigene Weise. Während alte Mauern niedergerissen werden, schießen futuristische Glas- und Stahlbauten in den Himmel. China gehört mittlerweile zu den eifrigsten Städteplanern der Welt und konsumiert jede Woche 60 Prozent des weltweiten Stahls und 45 Prozent des weltweit vorhandenen Betons. Doch was bedeutet das für die Nation und die Menschen?

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox